Anzeigen

Schüssler Forum

Compendium | Compendium für Tiere
Aktuelle Zeit: Donnerstag 19. Oktober 2017, 11:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kompendium zum Fernkurs Konrad Thome
BeitragVerfasst: Samstag 31. Juli 2010, 09:10 
Offline

Registriert: Mittwoch 14. Juli 2010, 16:00
Beiträge: 49
Hallo Berbel,

habe mir gerade das Kompendium zum Fernkurs von Konrad Thome bestellt und freue mich, wenn es in den nächsten Tagen bei mir eintrifft.

Danke für Deine links und die Aussage, es schaffen zu können, das hat mir die Entscheidung schon erleichtert. :wink:

Liebe Grüße und schönes Wochenende, diffi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 31. Juli 2010, 17:36 
Offline
Site Admin

Registriert: Donnerstag 29. Juli 2004, 20:31
Beiträge: 2619
Wohnort: Els Poblets - Spanien
Hallo Diffi,

dann wünsche ich dir viel Spaß und natürlich Erfolg beim "Stoff aufnehmen". Alleine die große Schrift hat mir damals beim Durcharbeiten gut gefallen. Sie macht das Lesen einfach leichter und man setzt sich gerne an die nächste Lektion.

Ich kenne Herrn Thome zwar nur aus "Mailkontakten" aber ich habe ihn als sehr hilfreich und kompetent erfahren. Sollte einmal etwas ganz unklar sein, scheue dich nicht und maile ihn an. Du findest ihn ja hier im Forum auch direkt unter "Partnerlinks", beziehe dich dann gerne auf das "Schüßler Forum" :wink:

Herzlichst Berbel 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 31. Juli 2010, 18:31 
Offline

Registriert: Mittwoch 14. Juli 2010, 16:00
Beiträge: 49
Hallo Berbel,

ja, das mach ich! Über Deinen link habe ich ihn auch heute früh angeschrieben.

Danke nochmal, ich werde berichten, wenn es da ist.

Liebe Grüße, diffi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kompendium zum Fernkurs Konrad Thome
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. Februar 2012, 18:32 
Offline
Site Admin

Registriert: Donnerstag 29. Juli 2004, 20:31
Beiträge: 2619
Wohnort: Els Poblets - Spanien
Hallo ihr Lieben,

gerade habe ich ein etwas längeres Telefonat mit einer Schüßler Anwenderin beendet. Sie wollte mir mitteilen, dass sie aufgrund unserer Beiträge hier und in der Plauderecke auf das Fernstudium von Konrad Thome aufmerksam geworden ist. Im März 2011 hatte sie sich die Unterlagen bestellt und im Dezember 2011 den Abschluss gemacht. Ihr war es wichtig, da zügig durchzukommen, weil sie und ihr Mann mit der Geburt von zwei Kindern beschlossen hatten, sich und die zwei Kleinkinder - immer wenn irgendwie möglich - selber und alternativ zu behandeln. Schüßler Salze nahm sie seit Jahren für ihre Migräne und bei Erkältung, hatte damit gute Erfolge aber nicht unbedingt ein Wissen, wieso und warum und vor allem welches Salz. Sie wollte auch nicht nur immer nachschlagen, sondern selber handeln können. Mit dem Fernkurs hat alles so gut funktioniert, wie der Autor es - auch auf seiner Homepage - zusagt. Die 12 Bögen wurden immer mit entsprechenden Hinweisen versehen, korrigiert und nun hat sie sich und ihrer Familie - wie sie sagte - das schönste Weihnachtsgeschenk selber gemacht und sich ein gut fundiertes Wissen in Sachen Schüßler Salze zugelegt. Die knapp 200 € hält sie für gut angelegt und kann diese Art des Erlernens sehr gut weiterempfehlen. Sie hat in 2009 und 2010 mehrere Kurse zum selben Thema absolviert, damals knapp über 100 € bezahlt und nicht einen Bruchteil von dem vermittelt bekommen, was sie jetzt durch das „eigene Ausarbeiten“ geschafft hat. Einen weiteren Vorteil sieht sie ganz klar in dem „man kann wirklich lernen, wann immer es in den Zeitrahmen passt“ und „man braucht das Haus nicht zu verlassen“.

Da ich die Zusage habe, diese Erfahrung hier mit meinen eigenen Worten einstellen zu dürfen, mache ich es. Vielleicht hilft sie dem Einen oder Anderen bei der Entscheidung.

Herzlichst Berbel 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kompendium zum Fernkurs Konrad Thome
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. März 2012, 10:49 
Offline

Registriert: Montag 21. März 2011, 12:08
Beiträge: 30
Den positiven Erfahrungen mit diesem Fernkurs kann ich nur in höchsten Tönen beipflichten. Etwas möchte ich noch anmerken, es mag vielleicht als Nebensache erscheinen, trotzdem: nach Beendigung des Fernstudiums bekommt man ein wunderschön ausgefertigtes Zeugnis, was richtig was hermacht!

Eine empfehlenswerte Sache also von A wie Anmeldung bis Z wie Zeugnis :mrgreen:

Liebe Grüsse
Camilla


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum