Anzeigen

Schüssler Forum

Compendium | Compendium für Tiere
Aktuelle Zeit: Mittwoch 18. Oktober 2017, 22:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bachblüten für 2016
BeitragVerfasst: Samstag 9. Januar 2016, 01:02 
Offline

Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 03:30
Beiträge: 796
Jedem Jahr kann man auch Bachblüten zuordnen.

Für 2016 wären das:

CLEMATIS, IMPATIENS, ROCK WATER, WILD OAT

Wie könnte man diese Energien in unsere globale Umwelt bringen?
Vielleicht wäre dann das äussere Leben nicht ganz so turbulent wirr,
wie es nun bereits begonnen hat. :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bachblüten für 2016
BeitragVerfasst: Samstag 9. Januar 2016, 08:48 
Offline
Site Admin

Registriert: Donnerstag 29. Juli 2004, 20:31
Beiträge: 2618
Wohnort: Els Poblets - Spanien
Hallo Eremit,

eine interessante Frage...

der es sich lohnt, ein paar Gedanken zu widmen.

In diesem Sinne - Herzlichst Berbel 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bachblüten für 2016
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. Februar 2016, 20:18 
Offline

Registriert: Dienstag 13. Oktober 2015, 15:57
Beiträge: 10
Clematis <3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bachblüten für 2016
BeitragVerfasst: Montag 8. Februar 2016, 15:20 
Offline

Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 03:30
Beiträge: 796
Mal ganz kurz "aus dem Bauch" formuliert:

CLEMATIS - aus der Verträumtheit in die Gegenwart kommen
IMPATIENS - Geduld entwickeln, damit sich alles besser entfalten kann
ROCK WATER - sich nicht verhärten oder versteifen gegen momentane Zustände
WILD OAT - Die Bestimmung des Ganzen erkennen und sich besser darauf einstellen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bachblüten für 2016
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. Januar 2017, 04:19 
Offline

Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 03:30
Beiträge: 796
Rückblickend betrachtet: Konnte damit jemand etwas anfangen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bachblüten für 2016
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. Januar 2017, 18:25 
Offline

Registriert: Donnerstag 26. Januar 2017, 18:04
Beiträge: 11
Hi an euch Alle und danke für die Aufnahme.

Zu mir: ich bin Ende 50 und lese seit gut zwei Jahr hier schon mit und bekomme alleine dadurch immer wieder viele meiner Fragen beantwortet. Schüßlerkügelchen nehme ich schon länger gegen einige Beschwerden und sie helfen mir sehr gut. Die Immunkur aus dem Kompendium kann ich empfehlen, seit ich die 2x per Anno mache sind Grippe und Pollenzeit gut überstanden. Sonst habe ich da die dollsten Probleme gehabt.

Bachblüten nehme ich seit Januar 2016 dazu, weil mir meine HP dazu riet. Habe große Probleme mit Ungeduld, was sich auch imemr wieder im Beruf und Freundeskreis bemerkbar macht und auch da schon zu dollen Konflikten geführt hat.
Als ich zum Anfang 2016 wieder einmal am verzweifeln war, weil ich ja so letztendlich gar nicht sein wollte, empfahl die HP mir unter anderem auch die Blüte Impatiens.
Im März las ich dann bei euch hier die Bachblüten für 2016 und da war die dabei.
Ich habe mich jetzt angemeldet, nur um euch zu sagen, dass sich bei mir damit wirklich was ganz dolle gebessert hat. Als ob nach 2 oder 3 Monaten, wo ich die Tropfen nahm, jemand den Schalter umgelegt hat. Und ich bilde mir das auch nicht ein. Ganz viele Menschen sagen es mir und ich merke, dass sich dadurch auch alles viel positiver zu entwickeln scheint.

Damit kann ich rückblickend sagen, dass da wohl was dran zu sein scheint.

Es grüßt euch die Neue
muriel :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bachblüten für 2016
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. Januar 2017, 21:40 
Offline
Site Admin

Registriert: Donnerstag 29. Juli 2004, 20:31
Beiträge: 2618
Wohnort: Els Poblets - Spanien
Hallo muriel,

dann erst einmal ein "Herzlich Willkommen" hier bei uns.

Schön, dass dir unsere Beiträge schon geholfen haben und danke dir für die Rückmeldung auf Eremit seine Frage.

Da ich - außer ab und an einmal die Notfalltropfen - zu den Bachblüten nichts sagen kann, finde ich die Erfahrung, die du nun gemacht hast, wirklich sehr beeindruckend. Ich wünsche dir weiterhin eine gute Zeit.

Herzlichst Berbel 8)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum