Anzeigen

Schüssler Forum

Compendium | Compendium für Tiere
Aktuelle Zeit: Freitag 15. Dezember 2017, 10:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welche Lebensmittel helfen bei welchem Mineralstoffmangel?
BeitragVerfasst: Montag 13. Dezember 2010, 18:34 
Offline
Site Admin

Registriert: Donnerstag 29. Juli 2004, 20:31
Beiträge: 2639
Wohnort: Els Poblets - Spanien
Folgende Lebensmittel verfügen über entsprechend positive Eigenschaften und sollten bei einem Mangel im Speiseplan berücksichtigt werden:

Nr. 1 - Calcium fluoratum: Bananen (sofern sie reif geerntet wurden), Kleie, Kresse, Knoblauch, Kohl, Pflaumen, Rhabarber, Spinat, Vollreis und Zwiebeln.

Nr. 2 - Calcium phosphoricum: Erbsen, Gerste, Hafer, Himbeeren, Kleie, Kohl, Kopfsalat, Linsen, Nüsse, Orangen und Zitronen (sofern am Baum gereift), Rhabarber, Roggen, Sesamsamen, Spinat, schwarze Johannisbeeren, Weizen und Zwiebeln.

Nr. 3 - Ferrum phosphoricum: Bohnen, Brombeeren, Buchweizen, Datteln, Erbsen, Erdbeeren, Feigen, Gerste, Kleie, Kohl, Linsen, Nüsse, Pflaumen, Radieschen, Roggen, Rosinen, Spargel, Spinat und Wurzelgemüse.

Nr. 4 - Kalium chloratum: Äpfel, Blumenkohl, Brombeeren, Feigen, Gerste, Kohl, Kopfsalat, Kresse, Linsen, Löwenzahn, Nüsse, Oliven, Pampelmusen und Zitronen (sofern am Baum gereift), Rosenkohl, Rote Bete, Sellerie, Spinat und Tomaten.

Nr. 5 - Kalium phosphoricum: Äpfel, Brombeeren, Feigen, Gerste, Kohl, Kresse, Linsen, Löwenzahn, Nüsse, Oliven, Pampelmusen und Zitronen (sofern am Baum gereift), Rote Bete, Sellerie, Spinat und Tomaten.

Nr. 6 - Kalium sulfuricum: Äpfel, Blumenkohl, Brennnessel, Brunnenkresse, Datteln, Erdbeeren, Feigen, Kartoffeln (in der Schale gekocht), Kohl, Kopfsalat, Lauch- und Zwiebelgemüse, Meerrettich, Möhren, Nüsse, Petersilie, Rote Bete, Sellerie, Spargel, Spinat, Tomaten, Zitrusfrüchte (sofern am Baum gereift).

Nr. 7 - Magnesium phosphoricum: Bananen, Bohnen, Datteln, Erbsen, Feigen, Gerste, Kohl, Linsen, Nüsse, Pflaumen, Roggen, Rosinen, Spinat, Weizenkleie und Zitrusfrüchte (sofern am Baum gereift).

Nr. 8 - Natrium chloratum: Brennnessel, Erdbeeren, Feigen, Hafer, Kohl, Linsen, Möhren, Nüsse, Roggen, Sellerie, Spinat und Weizen.

Nr. 9 - Natrium phosphoricum: Artischocken, Erbsen, Erdbeeren, Gerste, Hafer, Kohl, Lauch- und Zwiebelgemüse, Linsen, Möhren, Nüsse, Roggen, Sellerie, Spinat und Weizen.

Nr. 10 - Natrium sulfuricum: Äpfel, Blumenkohl, Erdbeeren, Feigen, Hafer, Kartoffeln, Kohl, Kopfsalat, Linsen, Möhren, Nüsse, Orangen (sofern am Baum gereift), Sellerie, Spinat und Zwiebel- und Lauchgemüse.

Nr. 11 - Silicea: Erdbeeren, Feigen, Gerste, Gurken, Hafer, Hirse, Kohl, Kopfsalat, Spargel und Spinat.

Nr. 12 - Calcium sulfuricum: Erbsen, Gerste, Hafer, Kleie, Kohl, Kopfsalat, Linsen, Nüsse, Rhabarber, Roggen, Spinat, Weizen, Zitrusfrüchte (sofern am Bau gereift) und Zwiebeln.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum