Anzeigen

Schüssler Forum

Compendium | Compendium für Tiere
Aktuelle Zeit: Donnerstag 29. Juni 2017, 11:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kater mickert
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Februar 2015, 08:47 
Offline

Registriert: Dienstag 14. Juni 2011, 19:59
Beiträge: 197
Wohnort: bei Dresden
Guten Morgen, nun habe ich mich doch entschlossen, es hier mit einer Anfrage zu versuchen:
Unser Kater (vor einem Jahr mit seiner inzwischen gestorbenen Tierheimfreundin zu uns gekommen) mickert irgendwie vor sich hin. Seit Tagen frißt er schlecht (er bekommt Dosenfutter und, als Reserve, auch Trockenfutter bereitgestellt) und nun sehe ich es ihm auch an - er wirkt mager. Zum Anfang des Winters haben wir versucht, beide im Futter mit Schüsslersalzen ("Immunkur" lt. Compendium) zu versorgen; die Tabletten scheinen aber Dünnpfiff ausgelöst zu haben, also haben wir es gelassen. Momentan produziert er kleine "Würstchen". Sein Fell sieht, soweit ich es beurteilen kann, gut aus.
Nun möchte ich natürlich versuchen, ihm zu helfen (Globuli 1 - 12 sind vorhanden), denn ich bekomme ihn wahrscheinlich nicht zum Tierarzt. Obwohl er mich anmaunzt, wenn ich mit dem Futter morgens komme, büxt er sofort aus, wenn ich ihm auf weit über Armlänge zu nahe komme. Wir müßten erst mal einen großen Kescher besorgen...
Ok, also: Salze für/gegen Abmagerung? Dazu Ängstlichkeit? Parasiten? (Wurmkur hat er noch Ende letzten Jahres genommen)?
Es macht mich traurig und ich fühle mich hilflos, wenn ich ihn da so im Stall sitzen sehe und er mich anmaunzt. Doch ich kriege ihn nicht. Heut früh hab ich ihm probehalber 2 Rescue-Tropfen ins Futter getan...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kater mickert
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Februar 2015, 10:04 
Offline
Site Admin

Registriert: Donnerstag 29. Juli 2004, 20:31
Beiträge: 2592
Wohnort: Els Poblets - Spanien
Hallo erdi61,

ich bin nun nicht gerade die Expertin in Sachen Tiere und ob da auch etwas in Sachen Ernährung getan werden könnte / sollte.
In Sachen Schüßler würde ich mit nicht zu viel auf einmal anfangen und es darum nur mit den Hauptsalzen versuchen. Parasiten = die Nr. 8 und Nr. 10 / Ängstlichkeit = Nr. 6 / Abmagerung = hier wäre es natürlich schon gut, wenn die Ursache tierärztlich abgeklärt werden könnte aber du beschreibst ja die Schwierigkeit, darum würde ich hier eher die Kraftsalze Nr. 3 / Nr. 5 und Nr. 8 geben. Aus den Punkten siehst du nun: Nr. 3 / Nr. 5 / Nr. 6 / Nr. 8 und Nr. 10. Ich bin sicher, damit wird sich schon etwas bewegen.

Herzlichst Berbel 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kater mickert
BeitragVerfasst: Freitag 13. Februar 2015, 08:15 
Offline

Registriert: Dienstag 14. Juni 2011, 19:59
Beiträge: 197
Wohnort: bei Dresden
Herzlichen Dank Berbel, hab mir dein Post gleich als "Merkzettel" ausgedruckt.
Etwas tröstet mich, daß die jungen Leute vom Oberhaus ihn im Grundstück tagsüber streuseln sehn. Er hockt also nicht nur im Stall, wie ich ängstlich vermutete sondern guckt am Teich den Goldfischen zu oder vielleicht auch den Füchsen jenseits des Zaunes...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kater mickert
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. Februar 2015, 09:27 
Offline

Registriert: Dienstag 14. Juni 2011, 19:59
Beiträge: 197
Wohnort: bei Dresden
Also, ich bin ein bißchen "not amused": Das Katertier kommt, kaum daß meine Frau nach siebenwöchiger Kur wieder da ist, bis in die Küche und läßt sich von ihr sogar vorsichtig streicheln! Grummel... ;) - denn zu mir hält er nach wie vor Abstand.
Letztendlich bin ich ja darüber froh! Mal sehn, wie sich die Fresserei weiter gestaltet; mit dem Aufessen war es immer wieder wechselhaft. Und so bekommen wir ihn notfalls vielleicht doch mal zum Tierarzt...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum