Anzeigen

Schüssler Forum

Compendium | Compendium für Tiere
Aktuelle Zeit: Sonntag 17. Dezember 2017, 00:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Entwurmen mit Schüssler Salzen
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. Januar 2016, 07:52 
Offline

Registriert: Dienstag 12. Juni 2012, 08:40
Beiträge: 50
Guten Morgen!

Kann man einen Hund mit Schüssler Salzen entwurmen?

Liebe Grüße
Katharina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Entwurmen mit Schüssler Salzen
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. Januar 2016, 17:01 
Offline
Site Admin

Registriert: Donnerstag 29. Juli 2004, 20:31
Beiträge: 2639
Wohnort: Els Poblets - Spanien
Hallo Katharina,

in dem Compendium für Tiere (siehe linke Seite oder oben rechts im Kopfteil) findest du folgende Empfehlung:

Parasiten
Band- und Spulwürmer:
Nr. 10 Natrium sulfuricum
Nr. 19 Cuprum arsenicosum
Nr. 22 Calcium carbonicum

Bei allen anderen Parasiten lohnt die Behandlung mit
Nr. 8 Natrium chloratum
Nr. 10 Natrium sulfuricum

In dem Symptomenverzeichnis von Carolin Quast finde ich ähnliche Hinweise:
Bandwürmer: Salze Nr. 10 / 19 und 22
Spulwürmer: Salze Nr. 9 / 19 und 22

Nun besitze ich keinen Vierbeiner und kann nicht wirklich aus eigener Erfahrung berichten. Vielleicht meldet sich Gabi oder ein anderes "Frauchen" noch, die da sicher mehr zu sagen können und vielleicht noch andere Tipps auf Lager haben.

Herzlichst Berbel 8)

Zu der Dosierung: Im Compendium findest du die Angabe:

Katzen und sehr kleine Hunderassen: 3 x am Tag 1 Tablette

Mittlere- bis große Hunderassen: 3 x am Tag 2 Tabletten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Entwurmen mit Schüssler Salzen
BeitragVerfasst: Freitag 8. Januar 2016, 08:36 
Offline

Registriert: Donnerstag 20. Dezember 2012, 17:49
Beiträge: 694
hallo katharina,

nun, ich würde sagen > "direkt entwurmen" (so wie mit den chemiekeulen (=entwurmungsmittel)) kann man mit den schüssies nicht.....aber, man kann den parasiten z.b. den "nährboden" entziehen...durch

1. kohlenhydratarme fütterung > würmer benötigen (genau wie "pilze") zur nahrungsaufnahme "zucker"

2. da auch ein hund "übersäuert" sein kann und die übersäuerung die präsenz von würmern begünstigt > schüssler salz nr. 9 geben, da es den säurehaushalt im hundekörper "reguliert" ... die nr. 8 (u.a. zuständig f.d. wasserhaushalt) fördert den "ausscheidungsprozess" (> so kann sich der körper schneller von den "eindringlingen" befreien) ... die nr. 5 (u.a. für die "abwehrkräfte" zuständig) erhöht diese und der organismus kann sich besser zur wehr setzen...manchmal zeigen die tiere ja auch einen starken juckreiz bei wurmbefall....

auch die von berbel noch genannten salze (10-19-22) sind sicher hilfreich.

viel erfolg!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Entwurmen mit Schüssler Salzen
BeitragVerfasst: Freitag 8. Januar 2016, 12:50 
Offline

Registriert: Dienstag 12. Juni 2012, 08:40
Beiträge: 50
Hallo!

Vielen Dank für eure hilfreichen Antworten.

Mein Hund bekommt schon Schüssler Salze wegen seiner Hüfte.
Kann ich meinem Hund trotzdem noch die anderen Salze gegen Würmer geben?

Vielen Dank!

Liebe Grüße
Katharina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Entwurmen mit Schüssler Salzen
BeitragVerfasst: Freitag 8. Januar 2016, 14:47 
Offline
Site Admin

Registriert: Donnerstag 29. Juli 2004, 20:31
Beiträge: 2639
Wohnort: Els Poblets - Spanien
Hallo Katharina,

ja - das kannst du machen.

Herzlichst Berbel 8)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum