Anzeigen

Schüssler Forum

Compendium | Compendium für Tiere
Aktuelle Zeit: Montag 21. August 2017, 08:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kurerfolg
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. April 2013, 17:55 
Offline
Site Admin

Registriert: Donnerstag 29. Juli 2004, 20:31
Beiträge: 2604
Wohnort: Els Poblets - Spanien
Hallo ihr Lieben,

eine Schüßler Anwenderin hat mir ihre Erfahrung in Sachen „Schüßler Kur“ mitgeteilt. Sie hatte von ihrer Heilpraktikerin ein Kur empfohlen bekommen, die sich für die ganze Familie eignet. Anfang des Jahres hatte sich in der Familie einiges an Stress angesammelt und sowohl sie, als auch der Mann und die 13 jährigen Tochter fühlten sich permanent ausgepowert, schliefen schlecht und waren gereizt.
Bei den Eltern war es vor allem Stress durch einen absolvierten Umzug, Stress im Job, Doppel- und Dreifachbelastung von Job, Haushalt und Pflege eines demenzkranken Vaters. Bei der Tochter Belastungen durch einen Schulwechsel und dem Herausgerissen werden aus der gewohnten Umgebung. Da schien nichts mehr zu klappen und der sonst so harmonische Tagesablauf war in Unordnung geraten.

Der Hauarzt des Mannes wollte „Tranquilizer“ verschreiben und auf „Schlaftabletten“ für die Nacht setzen.

Der Frau kam das nicht geheuer vor und sie fuhr die 70 Kilometer zurück an den alten Wohnort und vertraute sich ihrer Heilpraktikerin an.

Und diese empfahl – wie oben erwähnt – eine „Kur für die ganze Familie“. Dieses auch aus dem Grund, damit nicht noch zusätzlicher Stress durch die Einnahme vieler verschiedener Kombinationen für jedes einzelne Familienmitglied dazu kommt.

Die Schüßler Anwenderin nannte diese Kur in ihrem Erfahrungsbericht „Eine Kur für mehr Ruhe und Gelassenheit“. Sie schrieb:

Empfohlen wurde uns, diese Kur mindestens vier bis sechs Wochen durchzuführen. Uns allen ging es nach dieser Zeit auch schon deutlich besser. Die Nerven lagen aber an manchen Tagen immer noch blank und wir machten weiter. Jetzt nach rund neun Wochen Einnahme sind wir alle wieder „die Alten“, was unsere Ausgeglichenheit angeht. Selbst die Pflege meines Vaters läuft sehr viel entspannter. Gerne dürfen Sie in Ihrem Forum über unseren Kurerfolg berichten.

Dieses tue ich natürlich gerne und ich werde auch in einem der nächsten Newsletter da noch einmal drauf eingehen.

Die Kur selber steht hier im Nachschlagewerk schon als „Antistresskur“. Hier einmal die entsprechende Kur, die sich 1:1 mit der Kurempfehlung der Heilpraktikerin deckt:

Empfohlene Dauer der Kur 4 bis 6 Wochen

Schüßler Salz Nr. 5 - Kalium phosphoricum = morgens 5 Tabletten – Körper, Geist und Seele bekommen neue Kraft.

Schüßler Salz Nr. 3 - Ferrum phosphoricum = mittags 5 Tabletten – die Sauerstoffaufnahme wird verbessert.

Schüßler Salz Nr. 7 - Magnesium phosphoricum = abends 5 Tabletten – fördert den Schlaf und sorgt für Erholung über Nacht.

Von den Salzen - zur angegebenen Tageszeit - 5 Tabletten in heißem Wasser auflösen und in kleinen Schlucken trinken. Jeden Schluck eine Weile im Mund kauend bewegen.

Kann - wenn die Zeiten nicht eingehalten werden können - auch als täglicher Cocktail mit je Salz 3 bis 5 Tabletten eingenommen werden.


Herzlichst Berbel 8)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum