Anzeigen

Schüssler Forum

Compendium | Compendium für Tiere
Aktuelle Zeit: Montag 11. Dezember 2017, 09:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Herpes schnell ausgebremst
BeitragVerfasst: Montag 23. November 2015, 14:32 
Offline
Site Admin

Registriert: Donnerstag 29. Juli 2004, 20:31
Beiträge: 2636
Wohnort: Els Poblets - Spanien
Hallo ihr Lieben,

gestern hat eine Abonnentin auf https://wirksam-heilen.de/ eine dort eingestellte Behandlungsempfehlung in Sachen Schüßler Therapie bewertet.
Sie schreibt:

Habe leider gerade nach ewigen Zeiten mal wieder ein Herpes, nun habe ich einmal die Schüssler Salze genommen, auch den Tipp mit der Nr. 3 u. 8. als Brei für die Lippen zum auftragen habe ich ausprobiert, also ich bin total begeistert, ein leichtes kribbeln auf den Lippen, das Spannungsgefühl ist wie weggeblasen und die Bläschen sind auch zurückgegangen und das nach nur 3maliger Anwendung.
Werde es an Freunde und Bekannte weitergeben.
Herzlichst - A.L.


Liest sich gut und es ist eine Empfehlung, die ich selber schon sehr oft so ausgesprochen habe. Umso schöner, wenn auch einmal eine Rückmeldung kommt.

Herzlichst Berbel 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herpes schnell ausgebremst
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. November 2015, 18:24 
Offline

Registriert: Samstag 12. Mai 2007, 12:04
Beiträge: 1540
Hallo :)

ja, das hat mir am Anfang meiner "Schüsslerzeit" gegen Herpes auch immer sehr gut und schnell geholfen ( hatte ich jedesmal, bei einer Erkältung),
aber seit ich meine jährliche Herbstauffüllkur mache, kann ich mich gar nicht mehr erinnern, wann ich das letzte Mal Herpes hatte :)

LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herpes schnell ausgebremst
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. November 2015, 22:56 
Offline
Site Admin

Registriert: Donnerstag 29. Juli 2004, 20:31
Beiträge: 2636
Wohnort: Els Poblets - Spanien
Heidi hat geschrieben:

...


aber seit ich meine jährliche Herbstauffüllkur mache, kann ich mich gar nicht mehr erinnern, wann ich das letzte Mal Herpes hatte :)

LG


Hallo Heidi,

ein starkes Immunsystem ist wirklich ein Garant dafür, dass u.a. auch Herpes deutlich weniger auftritt - oder wenn, dann sehr viel schneller abheilt.

Was nimmst du denn für deine "Herbstauffüllkur" für Salze? Vielleicht hilft es auch anderen Anwendern bzw. Betroffenen.

Herzlichst Berbel 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herpes schnell ausgebremst
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. November 2015, 09:07 
Offline

Registriert: Samstag 12. Mai 2007, 12:04
Beiträge: 1540
Hallo Berbel,

Ja da hast du Recht :)
Ich nehme im Herbst von allen 12 Grundsalzen und der Nr.21 je 2-3 Stck, in einer Flasche Wasser gelöst, über den Tag verteilt getrunken; ca 4-6 Wochen lang.
Die lästige, tägliche Zählerei löse ich durch Stapelbecher, in die ich für 2 Wochen je eine Tagesdosis gebe.
So sind all meine Zipperlein gut abgedeckt :)
So überstehe ich auch die Grippe- und Erkältungssaison sehr gut und bekomme höchstens mal einen Schnupfen, den ich mit Schüssis aber schnell im Griff habe. Früher (Vorschüssizeit) habe ich mir das relativ oft, durch Ansteckung, eingefangen. Aber das ist Geschichte :)

Natürlich trägt auch eine gesunde, ausgewogene Ernährung viel für ein gutes Immunsystem bei.

LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herpes schnell ausgebremst
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. November 2015, 17:50 
Offline
Site Admin

Registriert: Donnerstag 29. Juli 2004, 20:31
Beiträge: 2636
Wohnort: Els Poblets - Spanien
Danke dir Heidi - eine wirklich gute Vorgehensweise und so praktisch, dass man es leicht umsetzen kann.

So mag ich die Anwendungen auch am liebsten. :P

Herzlichst Berbel 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herpes schnell ausgebremst
BeitragVerfasst: Montag 27. Februar 2017, 15:58 
Offline

Registriert: Montag 6. Februar 2017, 09:53
Beiträge: 6
Hey, das klingt richtig gut. Denn schon seit ich denken kann, leide ich immer wieder an Herpes. Diese Salze probiere ich auch mal aus. Danke für den Tipp. :P


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum