Anzeigen

Schüssler Forum

Compendium | Compendium für Tiere
Aktuelle Zeit: Samstag 21. Oktober 2017, 17:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kurerfolg bei Gelenkschmerzen
BeitragVerfasst: Samstag 29. April 2017, 10:30 
Offline
Site Admin

Registriert: Donnerstag 29. Juli 2004, 20:31
Beiträge: 2619
Wohnort: Els Poblets - Spanien
Hallo ihr Lieben,

die in meinem letzten Newsletter erwähnten Hagebuttenprodukte gegen Gelenkbeschwerden, veranlassten einen Abonnenten, mir seinen Behandlungserfolg mitzuteilen. Er zweifelt die Wirkung der Hagebutte nicht an, würde diese auch versuchen, wenn er nicht schon fündig geworden wäre und jetzt über Wochen schon so gut wie beschwerdefrei lebt.

Im Grunde genommen möchte er mir, wie er schrieb, gleich zwei Behandlungserfolge in Bezug auf Gelenkbeschwerden melden. Da er alles sehr blumig und ausführlich beschrieb, hier einmal das Wesentliche, von mir zusammengefasst:

Er selber litt viele Jahre unter Schmerzen im Schultergelenk. Er hatte schon einen kleinen Ärztemarathon und einiges an Behandlungsversuchen hinter sich und auch eine ganze Reihe von starken Schmerzmitteln versucht, mit zum Teil heftigen Nebenwirkungen. Manchmal wurden die Schmerzen etwas weniger, aber nachhaltig spürte er kaum Besserung. Zum Schluss hieß es von den ratlosen Ärzten immer „Alters- oder Verschleißerscheinungen“ die halt mit Schmerzen verbunden sind und er sollte es vielleicht bei einem anderen Spezialisten versuchen.
Seine Schwägerin, mit der er im selben Haus wohnt, litt zeitgleich unter einer sehr schmerzhaften Gelenkarthrose und oftmals bekamen sie beide die gleichen Schmerztabletten verschrieben. Durch stöbern im Schüßler Forum aber auch auf anderen Seiten im Internet, kam er immer wieder auf die Mineralstoffe und auf eine Kurempfehlung mit den Schüßler-Salzen.
Da seine bevorzugte Internetapotheke eine entsprechende „Gelenke Kur“ im Sortiment hatte, wurde diese gleich im Doppelpack bestellt. Zu Testzwecken, wie er anmerkte. Denn die 20€ waren es ihm Wert. Er hatte für Rezeptgebühren und Zuzahlungen für Salben und Schmerztabletten schon deutlich mehr ausgegeben.

Ja und dann kam – als die ersten Dosen aufgebraucht waren – ein überraschender Behandlungserfolg, sowohl bei ihm, als auch bei seiner Schwägerin. Zaghaft zuerst aber nachhaltig. Anstelle der sonst üblichen Schmerztabletten nahmen beide, wenn sich die Gelenke doch einmal bemerkbar machten, zusätzlich die „Heiße 7“. Beide bestellten nochmals ein Kur-Set und nach 800 Tabletten und einer dann schon dreimonatigen Einnahmezeit, fühlten sich beide sehr sehr gut. Mit einem dritten Kur-Set wollen sie nun den Behandlungserfolg festigen. Aber sie sind jetzt schon so zufrieden, dass es erwähnenswert ist.

Ich bin natürlich dankbar für solche Erfahrungsberichte. Gerne erwähne ich diesen grandiosen Kurerfolg hier unter „Erfahrungsberichte“ und ich freue mich auch darüber, dass dieser Abonnent in der Bio-Apo fündig wurde. Diese hält eine entsprechende Kur mit Senagold Schüßler Salzen zu einem unschlagbaren Preis bereit.

Betroffene, die diese Kur mit je Salz 7 bis 10 Tabletten täglich dosieren, kommen mit einem Kur-Set auf eine Einnahmezeit von rund 6 Wochen und in der Regel sollte dann auch schon ein erster Erfolg spürbar sein.

Herzlichst Berbel 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurerfolg bei Gelenkschmerzen
BeitragVerfasst: Freitag 2. Juni 2017, 17:34 
Offline

Registriert: Donnerstag 26. Januar 2017, 18:04
Beiträge: 11
Ich bedanke mich für das Einstellen solcher Erfahrungsberichte.
Sie machen mir als Anwender und manchmal Ratsuchende Mut und geben Sicherheit.

Es grüßt die Muriel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurerfolg bei Gelenkschmerzen
BeitragVerfasst: Samstag 3. Juni 2017, 17:18 
Offline
Site Admin

Registriert: Donnerstag 29. Juli 2004, 20:31
Beiträge: 2619
Wohnort: Els Poblets - Spanien
Hallo muriel,

ja - diese Erfahrungsberichte und Behandlungserfolge helfen tatsächlich und sind goldwert. Leider tun sich manche Schüßler Anwender einfach schwerer als ich dachte, hier einmal kurz ein paar Zeilen zu einem Behandlungserfolg zu schreiben oder mir einfach kurz per Mail oder Kontaktformular mitzuteilen. Oft erfahre ich von einem Behandlungserfolg auch so ganz nebenbei in einem Telefonat, wenn mal wieder ein Rat eingeholt wird und ich nachfrage. Ich habe dann auch schon gehört: Aber das ist doch klar, dass mir die Empfehlungen von Ihnen helfen. . .
Nur, dass eben solche positiven Berichte gerade auch Neulingen oder jemanden in ähnlicher Situation – der noch am Überlegen ist, wie er es richtig macht - oftmals helfen, wird nicht bedacht.

Herzlichst Berbel 8)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum