Anzeigen

Schüssler Forum

Compendium | Compendium für Tiere
Aktuelle Zeit: Mittwoch 23. August 2017, 17:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Durchschlafprobleme Baby
BeitragVerfasst: Freitag 24. Februar 2017, 11:38 
Offline

Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 20:35
Beiträge: 5
Hallo zusammen,
ich bin neu in diesem Forum und generell neu auf dem Gebiet Schüssler Salze.

Meine Tochter (8 Monate) schläft abends gut ein, aber sie wacht nachts immer wieder auf. Teilweise lässt sie sich gut beruhigen, oft ist sie aber sehr unruhig. Für uns alle ist diese Situation seit Monaten total anstrengend.

Ich gebe ihr seit 3 Tagen abends die "heiße 7" (5 Tabletten). Da rein gebe ich auch jeweils 5 Tabellten von der Nr.2 und Nr.10.
Leider habe ich gar keine Veränderung gemerkt. Sind es vielleicht die falschen Salze oder muss ich noch länger abwarten, bis sich eine Wirkung einstellt?

Ich würde mich über Ratschläge und Erfahrungen sehr freuen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Durchschlafprobleme Baby
BeitragVerfasst: Samstag 25. Februar 2017, 20:21 
Offline
Moderator

Registriert: Mittwoch 6. August 2008, 22:07
Beiträge: 1279
Hallo Msl
Herzlich Willkommen hier bei uns :P

Ich würde dir empfehlen erst mal nur die Nr.7 zu geben, da kannst du auch 7-10 Stck.geben. Du kannst ihr auch am Tag immer mal wieder eine Tablette von der Nr.7 geben. Das würde ich mal ein paar Tage probieren und dann langsam die Nr.2 dazu geben.
Die Nr.10 würde ich weglassen, da die Nr.10 für Entgiftung und Entschlackung zuständig ist.
Manchmal ist auch die Nr.5 das Mittel wenn die Schlaflosigkeit bei Nervosität und Erschöpfung auftritt.
Es kann aber auch sein, dass der Schlafplatz nicht in Ordnung ist und die kleine auf einer Störzone schläft.

Liebe Grüße Gabi :P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Durchschlafprobleme Baby
BeitragVerfasst: Samstag 25. Februar 2017, 20:44 
Offline

Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 20:35
Beiträge: 5
Hallo Gabi,

Danke für deine Antwort. Das werde ich ausprobieren. Inwiefern beeinflusst eigentlich die Nr. 2 das Schlafen?

Danke und viele Grüße, Msl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Durchschlafprobleme Baby
BeitragVerfasst: Samstag 25. Februar 2017, 21:30 
Offline
Moderator

Registriert: Mittwoch 6. August 2008, 22:07
Beiträge: 1279
Hallo Mal
Die Nr.2 ist für Unruhe.
Ich hatte nur das Gefühl es nur Mal mit der Nr.7 zu probieren und später die Nr.2 dazu zu nehmen.
LG Gabi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Durchschlafprobleme Baby
BeitragVerfasst: Sonntag 26. Februar 2017, 12:14 
Offline

Registriert: Donnerstag 20. Dezember 2012, 17:49
Beiträge: 689
In der Milch ist besonders viel Eiweiss, zu dessen Verarbeitung der Organismus Calcium phosphoricum als Funktionsmittel benötigt.

KÖNNTE sein, wenn ein 2-er Mangel bei deinem Kind vorliegt, dass es deshalb nachts aufwacht.

Zitat:
Auf das Nervensystem wirkt Calcium phosphoricum beruhigend. Speziell auf den Parasympathikus, der zum vegetativen Nervensystems gehört. Bei einem Mangel an Calcium phosphoricum können vielfältige Störungen auftreten, wie innere Unruhe, Einschlafstörungen, Durchschlafstörungen, Schlaflosigkeit....

https://antlitzdiagnose-schuessler-salze.de/calcium-phosphoricum/


Einfach mal ausprobieren ... Schaden kanns auf keinen Fall ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Durchschlafprobleme Baby
BeitragVerfasst: Dienstag 28. Februar 2017, 13:31 
Offline

Registriert: Samstag 17. Mai 2014, 21:20
Beiträge: 32
ich weiss das dieses Thema sauer aufstossen wird aber ich schreibe trotzdem.

Mit den Schüssis ist schon in Ordung aber ich denke (und das ist meine Meinung) , dass es der falsche Weg ist.
Dein Kind ist 8 Monate alt und braucht noch viel Nähe und Zuwendung

schläft dein Kind alleine im Zimmer oder schläft es schon in seinem Zimmer?

wird es in der Nacht wach weil es vielleicht Hunger hat oder einfach nur menschlich Nähe sucht?

Kommen vlt. schon die ersten Zähne?

es gibt soviele Faktoren die da eine Rolle spielen.

Manchmal hilft auch abends ein beruhigendes Bad und eine beruhigende Massage.

Natürlich ist es anstrengend (ich habe das selber mitgemacht), und man wünscht sich das ein Kind durchschläft .
Manchmal hilft es schon wenn man sich einfach neben das Kind legt, oder ein T-shirt mit dem Geruch der Eltern.

Ist halt meine Meinung dazu nicht böse sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Durchschlafprobleme Baby
BeitragVerfasst: Dienstag 28. Februar 2017, 13:46 
Offline

Registriert: Samstag 12. Mai 2007, 12:04
Beiträge: 1538
Hallo :)

ich bin auch Arvenias Meinung...

Schüssis sind auf alle Fälle nicht zu verachten (übrigens half meiner Tochter die Nr. 2
sehr gut über die extremen Wachstumsschmerzen hinweg :)

Hab hier einen Link, der evtl. hilfreich ist... http://www.rund-ums-baby.de/kinderarzt/Durchschlafprobleme-9-monate-alt_318532.htm

Aus Erfahrung kann ich sagen, nimms einfach locker... irgendwann bist du froh, wenn sie wenigstens zum Mittagessen erscheint ;)
...ich weiß, dass es nicht immer einfach ist, wenn man gerade in einer "Wenigschlafenphase" steckt, aber ein wenig Lockerheit schont zumindest deine Nerven...und jedes Kind ist anders

LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Durchschlafprobleme Baby
BeitragVerfasst: Dienstag 28. Februar 2017, 23:47 
Offline

Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 20:35
Beiträge: 5
Danke für eure Ratschläge und Links!

Die Bedürfnisse nach Nahrung und elterlichen Nähe sind gedeckt, da unsere Tochter irgendwann zu uns ins Bett wandert. Es geht mir auch nicht nur um meinen Schlaf. Für sie sind die Nächte ja auch nicht erholsam und es tut mir auch so leid, wenn sie teilweise stündlich wach wird, weint und sich nicht beruhigen lässt.

Ich bin im Internet auf Berichte gestoßen, wo die Salze beim Schlafen geholfen haben und wollte es einfach mal ausprobieren. Ich werde es demnächst mit der Nr. 2 zusätzlich versuchen.

Lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Durchschlafprobleme Baby
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. März 2017, 13:58 
Offline
Moderator

Registriert: Mittwoch 6. August 2008, 22:07
Beiträge: 1279
Hallo Msl

Ich würde es auch versuchen unterstützend mit den Schüssler-Salzen, da spricht ja nichts dagegen, denn du willst dein Kind ja nicht ruhig stellen, du bist ja eher besorgt wenn es nicht ausreichend Schlaf bekommt.
Natürlich kann es viele Ursachen geben warum ein Kind nicht durch schläft, aber für das Kind ist es nicht gut wenn es nicht gut schläft und für die Eltern natürlich auch nicht, das raubt sehr viel Energie.
Die Nr.2 ist auf alle Fälle auch noch gut zum unterstützen!

Es könnte natürlich auch noch Elektrosmog oder ein Handymast in der Nähe oder eine Wasserader unter dem Bett ein Grund sein warum deine kleine nicht schläft.
Und ich denke du kennst die Bedürfnisse deines Kindes am besten als Mutter :P

Liebe Grüße Gabi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Durchschlafprobleme Baby
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. März 2017, 21:42 
Offline

Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 20:35
Beiträge: 5
Hallo Gabi,

darf ich dich noch mal fragen, in welcher Dosierung ich die Nr. 2 geben kann? Außerdem hattest du auch mal was von der Nr. 5 geschrieben. Gibt es dabei etwas zu beachten (z.B. Menge, Uhrzeit)?
Ich habe auch gelesen, dass die Nr. 7 als Salbe gut wirken soll. Stimmt das, oder ist die heiße 7 die beste Möglichkeit?

Meine Tochter hat zwischendurch mal eine Nacht richtig gut geschlafen, die darauf folgende war sie wieder jede Stunde wach und total unruhig.

Danke und viele Grüße!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum