Schüssler Forum

Compendium | Compendium für Tiere
Aktuelle Zeit: Mo 28. Jul 2014, 06:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Blutarmut/Eisenmangel nach OP
BeitragVerfasst: Mi 27. Jun 2007, 13:23 
Offline

Registriert: Di 26. Jun 2007, 21:21
Beiträge: 4
Hallo zusammen,

nun möchte auch ich eure Hilfe in Anspruch nehmen.

Meine Mutter hatte letzte Woche Mittwoch eine Hüftop. Sie leidet immer noch unter starkem Eisenmangel und wohl auch noch Blutarmut. Die Ärzte geben ihr Eisentabletten (mit denen kommt sie aber schlecht zurecht) und sind auch am überlegen ob sie noch eine Bluttransfusion bekommt. Sonst geht es ihr supi. Sie ist soweit quitsch fiedel und hat auch keine Schmerzen. Nur sie ist schmal geworden und richtig grau im Gesicht.

Ich hatte mir jetzt folgende Schüssis für sie rausgesucht:

Nr. 2/5 und 8 jeweils 6 Stück pro Tag

ggf. noch Kräuterblut

Was sagen die Experten zu meinem Vorschlag?

Vielen lieben Dank jetzt schon und noch einen hoffentlich endlich trockenen Tag.

Liebe Grüße
Melly


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 27. Jun 2007, 21:22 
Offline
Site Admin

Registriert: Do 29. Jul 2004, 20:31
Beiträge: 2301
Wohnort: Els Poblets - Spanien
Hallo Melly,

so ein wenig kann ich dir aus meiner eigenen Erfahrung Salze empfehlen. Ich hatte vor 5 Jahren auch eine große Hüft OP.
Bei Eisenmangel helfen die Salze 3 / 17 und 19.
Für eine Operationsnachbehandlung helfen die Salze 4 und 6
und um wieder schnell zu neuen Kräften zu kommen, hilft die Powermischung mit den Salzen 3 / 5 und 8 (Ist es das was du dir da ausgeguckt hattest - und du hast lediglich die Nr. 2 statt der Nr. 3 geschrieben?)
Zusätzlich hatte ich - um eine bessere Heilung der Narben zu erreichen - die Salze Nr. 1 und Nr. 11 genommen und die Narbe, sobald diese geschlossen war, mit den Salben 1 und 11 gepflegt.
Ich habe damals sehr häufig während der Nachsorge und auch während der anschl. Reha von Ärzten gehört, dass sie selten so einen optimalen Heilungsprozess erlebt hätten. Ein paar der Ärzte wussten von meinen Schüßler Salzen und Salben und waren überzeugt davon, dass es zum ganz großen Teil auch daran lag.
Also - wenn deine Mutti offen dafür ist, empfehle ihr aus den oben genannten Salzen einen täglichen Cocktail. Sie kann von allen Salzen 3 bis 5 Tabletten in 1 Liter Wasser auflösen und dieses in vielen kleinen kauenden Schlucken trinken. Alternativ kann sie die Tabletten natürlich auch über den Tag verteilt lutschen. Da sie aber eh noch genug andere Tabletten nehmen muss, fällt ihr die Einnahme als Cocktaillösung vielleicht leichter.
Ich bin sicher, sie wird mit diesen Salzen schnell wieder zu Kräften kommen.

Herzlichst 8) Berbel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Schüssis
BeitragVerfasst: Mi 27. Jun 2007, 21:30 
Offline

Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:50
Beiträge: 1994
Da deine Mutter auch Blutanämie hat, würde ich die Nr. 2 unbedingt zu Nr. 3, 5, 8 , dazunehmen. Ich selber würde die Salze auch höher dosieren als je 6 Stk, ich würde von den Hauptsalzen 10 -15 Stk. nehmen, von den Ergänzungssalzen Nr. 17 und Nr. 19 8 Stk.
Die anderen Salze, welche dir Bärbel empfohlen hat, sind später auch wichtig.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 28. Jun 2007, 09:21 
Offline

Registriert: Di 26. Jun 2007, 21:21
Beiträge: 4
Moin,

vielen Dank für euere Antworten,

werde meiner Mutti die Mischung ans Herz legen und so wie ich sie kenne, wird sie sie auch brav nehmen.

Die Salze 1 und 11 für die Narbenbildung ist ein super Hinweis. Sie hatte nach der letzten OP eine Narbe die sich nach innen gezogen hat, werde ihr auch gleich noch die Salben zusätzlich besorgen.

Tschö
Melly


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de