Schüssler Forum

Compendium | Compendium für Tiere
Aktuelle Zeit: Do 23. Okt 2014, 04:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bindehaut - Fettgeschwulst
BeitragVerfasst: Do 18. Dez 2008, 13:44 
Offline

Registriert: Mo 30. Jun 2008, 11:17
Beiträge: 21
hallo zusammen,

ich habe eine frage.

ich habe seit ein paar wochen an der bindehaut am linken auge eine sogenannte fettschicht, die ungefähr unter dem linken lid eine breite von knapp 1cm hat.

eine abklärung an der uni bestätigte die diagnose und man sagte mir, dass man es operieren müsse, sofern diese fettgeschwulst unter dem lid heraustreten würde, da es eine optische beeinträchtigung geben könnte.

kennt sich jemand mit diesem befund aus? welchses salz kann ich nutzen. wie sind die erfolgsaussichten?

hatte diesbzgl. mit silicea angefangen. ist dies das richtig salz? kann ich auch cremes nutzen, die ich auf das geschlossene lid auftragen kann?

ausserdem nehme ich gegen meine myome die salze 1, 4, 10, 12, 13 und 25.

bin für jede idee oder anregung dankbar.

lieben dank im voraus.

lg
sandra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 20. Dez 2008, 14:38 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 6. Aug 2008, 22:07
Beiträge: 1126
Hallo Sandra
Die Nr.9 ist bei Fettgeschwulsten das richtige Salz.Ruhig hochdosiert(20Stck.)nehmen.Und äußerlich als Breiauflage oder Salze auflösen und Kompressen damit machen.
L.G.Gabi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: @ Gabi Bindehaut - Fettgeschwulst
BeitragVerfasst: Sa 20. Dez 2008, 18:13 
Offline

Registriert: Mo 30. Jun 2008, 11:17
Beiträge: 21
Hallo Gabi,

lieben ,lieben Dank.

Ich habe noch drei Fragen dazu:
a) sollte ich ergänzende Silicea nehmen und wenn ja wie oft? Ist dies hilfreich?
b) kann ich auch die Nr.9 als Salbe auftragen oder ist es besser aus den Tbl. den Brei herzustellen? (wie oft sollte man dies machen?)
c) hast Du Erfahrungswerte diesbzgl (Fettgeschulst / Schüssler Salze)?

Liebe Grüsse und Dir und Deiner Familie einen schönen 4. Advent.

Sandra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 20. Dez 2008, 20:20 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 6. Aug 2008, 22:07
Beiträge: 1126
Hallo Sandra
Die Nr.11 kannst du ruhig dazunehmen.7Stck.pro Tag.Die Salbe lieber nicht auf die Augengegend auftragen.Es kann zu allergischen Reaktionen kommen.Lieber Breiauflage oder Kompressen.
Ich kenne einige bei denen die Nr.9 das Fettgeschwulst reduziert hat.
Dir und deinen lieben auch einen schönen vierten Advent.
Liebe Grüße Gabi
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: @ Gabi Bindehaut - Fettgeschwulst
BeitragVerfasst: Sa 27. Dez 2008, 13:55 
Offline

Registriert: Mo 30. Jun 2008, 11:17
Beiträge: 21
Hallo Gabi,

ich hoffe, Du hast schöne Feiertage erlebt und fühlst Dich gut.

Ich habe noch ein paar Fragen, vielleicht kannst Du mir weiterhelfen.

Da ich ja verschiedene Schüssler Salze nutze und es in der Summe ja nun einige sind, habe ich überlegt, ob ich nicht auch warmes Leitungswasser nehmen kann und diese dort auflösen und dann trinken kann. Wenn ja wieviele kann ich dann auf einmal auflösen, nehme ich jedes Salz dann einzeln ein oder ist die Tbl. Einnnahme im Mund sinnvoller - wobei ich ja dann nur noch Tabletten im Mund hätte ;-)

Ich habe auch gelesen die Nr. 12 wäre auch gut für mein Auge. Was meinst Du dazu?

Momentan nervt mich dieses ein wenig, da morgends die Geschwulst durch das Liegen in der Nacht Wasser einlagert. Ich hoffe nun nur noch, dass die Schüssler Saze mir weiterhelfen.

Wenn ich mir die Krankheitssysntome anschaue, dann fällt mir inzwischen ein roter Faden auf. Da ich Anfang des Jahres nun auch noch die Diagnose Fibromyalgie - chronische Schmerzkrankheit erhalten habe.

SollteDir spontan etwas dazu einfallen, würde ich mich auch darüber freuen.

Dir herzlichen Dank im voraus.

Ich hoffe, Du kannst das schöne Wetter, welches wir hier haben, auch bei Dir geniessen.

Liebe Grüsse,
Sandra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Schüssis
BeitragVerfasst: Sa 27. Dez 2008, 14:19 
Offline

Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:50
Beiträge: 1994
Hallo
Bei Wassereinlagerungen würde ich noch an die Nr. 8 und Nr. 10 denken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: @Plappi Bindehaut - Geschwulst
BeitragVerfasst: Sa 27. Dez 2008, 14:28 
Offline

Registriert: Mo 30. Jun 2008, 11:17
Beiträge: 21
Hallo Plappi,

lieben Dank für Deine Nachricht. Es handelt sich um eine Fettgedschwulst an der Bindehaut im linken Auge. Die Geschwulst ist morgens etwas fülliger (voluminöser) und wenn ich dann einige Zeit nicht mehr liege, wird sie wieder flacher.

Liebe Grüsse,

Sandra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 28. Dez 2008, 14:39 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 6. Aug 2008, 22:07
Beiträge: 1126
Hallo Sandra
Ob du die Tabletten lutchst oder auflöst ist egal die Wirkung ist die gleiche.Du kannst auch warmes Wasser nehmen.Am besten erst Wasser in ein Gefäß,dann die Tagesration Salze(alle) rein,dann 20Min.stehen lassen.Und dann über den Tag verteilt trinken.Die Salz reste die sich unten ablagern kannst du dann abends wegschütten.Die Nr.12 ist bei allen chronischen Sachen gut und wenn etwas ins stocken gerät.
Ich würde dir empfehlen mal alle 12 Salze zu nehmen.Damit deine Speicher wieder voll werden.Denn bei Fibromyalgie kommen viele Salze für dich in Betracht.Und zusätzlich solltest du mal eine Entsäuerung/Entgiftung machen.Oftmals kann man auch Fibromyalgie durch zuviele Schlacken und Säuren im Körper bekommen.
Bei uns scheint die Sonne,aber es sind minusgrade.
Liebe Grüße Gabi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Fettgeschwulst Auge
BeitragVerfasst: Sa 24. Jan 2009, 00:14 
Offline

Registriert: Mo 30. Jun 2008, 11:17
Beiträge: 21
Hallo Gabi und alle anderen.

ich habe jetzt zusätzlich wie in den vorherigen mails angegeben die salze 9, 10 und 11 als cocktail eingenommen. allerdings habe ich gedacht viel hilft viel und dreimal pro tag mir ein glas wasser mit jeweils 7-8 tbl. pro salz auf einmal "hineingeschüttet". ist das ein fehler?

müsste ich auch eins der salze höher dosieren als die anderen um eine wirkung zu erzielen?

wann, also in welchem zeitraum, kann man in der regel mit einer wirkung rechnen?

am anfang hatte ich das gefühl die schüssis "arbeiten" super an meiner fettgeschwulst und momenten passiert irgendwie nichts.

das einzeige was mir seit ca. einer woche auffällt, dass ich a) sehr oft austreten muss und b) das auge" trocken" und morgens beide sandig sind und dadurch auch ein schmerz-/entzündungsgefühl vorhanden ist. (ich versuche das auge mit ein wenig spucke zu beruhigen, was mir nur sehr kurzfristig gelingt, ich trage diese aufs lid auf, die feuchtigkeit scheint gut zu tun?!?!?!)

heute ist es als ob "jemand" versucht das oberlid unter der augenbraue, welches ja eigentlich mit der fettgeschwulst nichts zu tun hat, hochzuziehen. es hört sich ziemlich unqualifiziert an, aber ich weiss nicht wie ich es besser beschreiben kann.

ich hatte vorhin, dss mit den tropfen fürs auge hier irgendwo im forumgelesen? kann man das für diese sache auch anwenden? ist das ungefährlich oder kann sich das auch hierdurch noch mehr entzünden?

die fettgeschwulst befindet sich immer noch unterm lid, aber an einem ende gerade so noch, also etwas knapp. ***panik, dass das ding so wächst, das es doch raus muss***

dementsprechend ist die seelische situation, die durch die fibro und dadurch das die schmerztherapeuten mir mit mit ihren mittelchen nicht helfen können, leider auch nicht besser.

also, ich bin für jeden tipp dankbar. vielleicht hat ja noch jemand einen guten rat und ich mache die ganze zeit irgendetwas falsch.

lieben dank und ein schönes wochenende. DA N K E!!!!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de