Anzeigen

Schüssler Forum

Compendium | Compendium für Tiere
Aktuelle Zeit: Samstag 24. Februar 2018, 18:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lebensquell Schüßlersalze
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Februar 2008, 23:04 
Offline

Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 02:30
Beiträge: 799
Ich habe hier das Buch "Lebensquell Schüßlersalze" von Monika Helmke Hausen, welches ich inhaltlich gut finde.

Die 12 bewährten Selbstheilungsmittel. Freiburg, Hermann Bauer Verlag 1999. 231 Seiten. ISBN: 376260729X

Die Schüßlersalze sind ein wahrer Jungbrunnen für Körper und Seele. Sie wirken Mangelsituationen entgegen und sorgen für ein gesundes Wachstum auf der Zellebene, für Entschlackung und Vitalisierung. Die Heilpraktikerin Monika Helmke Hausen hat den Erfahrungsschatz dieses populären Selbsthilfesystems für jedermann verständlich aufbereitet. Tabellen und ein ausführliches Repertorium machen das Auffinden des richtigen Mittels leicht. Das weite Spektrum neuer Anwendungsformen bietet zahlreiche Möglichkeiten der Selbstbehandlung.
Ein sanftes, risikoloses, überschaubares und zudem preiswertes Heilverfahren auch für Laien.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 4. Februar 2008, 10:34 
Offline

Registriert: Mittwoch 22. März 2006, 08:41
Beiträge: 2760
Ich habe das Buch auch und kann es ebenfalls empfehlen.

LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 2. August 2009, 18:18 
Offline

Registriert: Sonntag 2. August 2009, 17:41
Beiträge: 20
Ich habe es auch, und außerdem "Entschlackungs-Kuren mit Schüßlersalzen, Obst und Gemüse: Lebensquell Schüßlersalze. Verblüffende Heilerfolge mit Schüßlersalzen". Ich hatte beide vor einigen Jahren gekauft und war sehr begeistert von Monika Helmke Hansens Insiderwissen. Da ich seitdem einige Umzüge hinter mir habe, muss ich mich jetzt erstmal auf die Suche nach beiden Bücher begeben...

EDIT: Habe gerade gelesen, dass sie 2002 gestorben ist :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 3. August 2009, 16:51 
Offline

Registriert: Samstag 12. Mai 2007, 11:04
Beiträge: 1543
Hab ich auch :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 4. August 2009, 08:37 
Offline

Registriert: Mittwoch 22. März 2006, 08:41
Beiträge: 2760
Ich auch und ich finde man kann vieles gut verwenden...

LG


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum