Schüssler Forum
https://forum.schuessler-forum.de/

Anlitzdiagnose im Internet?
https://forum.schuessler-forum.de/viewtopic.php?f=10&t=2805
Seite 1 von 2

Autor:  Hou [ Samstag 11. Oktober 2008, 07:53 ]
Betreff des Beitrags:  Anlitzdiagnose im Internet?

Hallo zusammen
Ich möchte mich etwas mehr mit der Anlitzdiagnose beschäftigen. In meinen Büchern habe ich entweder die theoretische Beschreibung über zB. Würfelfalten oder einfach nur Zeichnungen dazu.
Ich tue mir da sehr schwer damit!!!
Kann mir jemand sagen in welchen Büchern "echte" Fotos von markanten SS Mängeln abgebildet sind bzw. gibt es vielleicht sogar im Internet hilfreiche links dazu?

lg Hou

Autor:  sina [ Samstag 11. Oktober 2008, 10:01 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo Hou,

erstmal die schriftliche Erklärung, was Würfelfalten sind:
Würfelfalten

Das sind die Falten die vom inneren Augenwinkel nach außen ziehen. Sie werden von querliegenden Falten geschnitten, wodurch ein quadratisches (rautenförmiges) Muster entsteht, die zwischen den Furchen der Falten liegen. Die Hautpartie dort kann als gewölbt erscheinen, so dass sie einem Würfel ähnlich sieht. Sie sind altersunabhängig und können sich auch auf dem Oberlid bilden.

Das Buch, dass ich habe findest du im Webshop der Adler Pharma unter "Bücher":
http://www.adler-pharma.at/cgi-bin/dpshop/shop.cgi

LG

Autor:  Hou [ Samstag 11. Oktober 2008, 14:10 ]
Betreff des Beitrags: 

sina hat geschrieben:
Hallo Hou,


Das Buch, dass ich habe findest du im Webshop der Adler Pharma unter "Bücher":
http://www.adler-pharma.at/cgi-bin/dpshop/shop.cgi

LG


Meinst Du "Anlitzanalyse in der Biochemie" für 72.- € ?Sind da nur anhand von Fotos die Erläuterungen zu den verschiedenen SS Mängeln beschrieben?

lg Hou

Autor:  sina [ Samstag 11. Oktober 2008, 15:53 ]
Betreff des Beitrags: 

Hi Hou :lol:

ja das meine ich.
In dem Buch werden die Grundlagen erläutert Dann die Geschichte der Antlitzanalyse, es gibt Übersichtstabellen und im 2. Teil werden die besonderen Merkmale im Antlitz nach der kurzen Beschreibung des Mineralstoffes, erklärt. Es werden in meiner Ausgabe die Zeichen von 1-12, 15 und 22 erläutert.
Ich hab dir mal so eine Seite am Beispiel der Nr. 8 eingescannt. Es sind aber meistens mehrere Seiten pro Mineralstoff.
Bild

Ich hoffe es ist nicht zu breit geworden.. :oops:

LG

Autor:  Hou [ Samstag 11. Oktober 2008, 16:13 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo Sina
das ist ganz arg lieb von Dir mir eine Seite abzuscannen! Genau nach so etwas suche ich! Das Buch ist schon so gut wie gekauft!!!! :lol:
Ganz lieben Dank und schönes Wochenende
lg Hou

Autor:  sina [ Samstag 11. Oktober 2008, 17:26 ]
Betreff des Beitrags: 

Gern geschehen :D

LG♥

Autor:  Hou [ Freitag 24. Oktober 2008, 12:29 ]
Betreff des Beitrags: 

So nun habe ich das Buch zu Hause :wink:
Das ist richtig klasse und wird mich sehr berreichern!

lieben Dank nochmal
Hou

Autor:  Plappi [ Samstag 25. Oktober 2008, 12:33 ]
Betreff des Beitrags:  Schüssis

Ich kenne das Buch noch nicht. Danke Sina für das Reinstellen der Bilder, so bekommt man einen Einblick. Ich kenne mich mit den Salzen zwar gut aus, aber mit Anltzanalyse habe ich keine grosse Erfahrung. Ich werde es mir gelegentlich auch besorgen oder schenken lassen.

Autor:  sina [ Samstag 25. Oktober 2008, 14:36 ]
Betreff des Beitrags: 

Ja mach das Plappi, ich denke wenn man so gar keine Erfahrung hat ist es wirklich eine Bereicherung. Bei mir ist es allerdings schnell "außer Betrieb" gewesen, denn wen man die Zeichen einmal weiß, dann braucht man es erstmal nicht mehr - und du hast recht, der Preis ist sehr stolz und da ist es dann schon gut wenn man ungefähr erachten kann was drin ist.

LG

Autor:  Hou [ Samstag 25. Oktober 2008, 15:33 ]
Betreff des Beitrags: 

Ich habe mir übrigens noch ein Buch zugelegt. Ich weiß nicht ob Ihr es kennt, finde es aber auch richtig gut.
Der selbe Autor hat auch noch ein Buch über Ergänzungssalze geschrieben, das wird dann meine nächste Anschaffung werden :wink:

http://www.amazon.de/Biochemie-Dr-Sch%C ... 380472356X

lg Hou

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/