Anzeigen

Schüssler Forum

Compendium | Compendium für Tiere
Aktuelle Zeit: Samstag 24. Februar 2018, 18:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 23. Januar 2007, 12:40 
Offline

Registriert: Montag 17. Juli 2006, 19:38
Beiträge: 562
hallo limmy,

Gelsen sind Stechmücken

BCG ist eine Nosode von dem Impfstoff BCG/VAB/Tub-BCG
BCG ist vielfach verantwortlich für Allergien und da sehr hilfreich.

Es gibt Beschreibungen im Boericke und bei Othon-Andre Julian.

Liebe Grüße von Luzi

PS googeln "Nosoden BCG Homöopathie", müßte eigentlich was zu finden sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Homöopatische Bücher
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Februar 2008, 22:55 
Offline

Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 02:30
Beiträge: 799
luzi hat geschrieben:
da ich Enders Fan bin fang ich damit an

Enders Handbuch für Homöopathie ISBN 3-8304-0808-0 (ca 41 Euro)
Methoden Anwendung Selbstbehandlung
beinhaltet
Einleitung/Erklärung
1.Teil: der Kranke Mensch von A - Z von Geburt bis Tod
2.Teil: die Arznei , 266 Mittel von A - Z
3.Teil Repertorium
Anhang und Übersicht mit Hausapotheke und Reiseapotheke(sind die Wichtigsten Mittel gelistet :-))tm


Ich war vor ca. 25 Jahren eine Weile Patient bei Norbert Enders.
Er war gut, teuer, aber auch sehr radikal.
Die Erstanamese bei ihm kostete damals rund DM 1000.
Damals brach ich die Behandlung bei ihm nach einiger Zeit ab, da ich die Erstreaktionen welche er bei mir auslöste psychisch nicht durchgehalten habe. Er hatte mich nicht darauf vorbereitet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 11. März 2008, 12:29 
Offline

Registriert: Montag 17. Juli 2006, 19:38
Beiträge: 562
Hi Eremit,

aber geschadet hat Dir die Behandlung nicht :-)

auch wenn Du die Behandlung abgebrochen hast, eine Heilwirkung wird es wohl gehabt haben.
(Heilreaktion: von nix kommt nix :-))
Seh ich bei Anderen auch , obwohl sie es abstreiten

ich war nicht beim Enders, sondern bei einen Homöopathen bei uns vor Ort,
aber die Heilreaktion, ca 3 Tage, war auch ein Hammer, aber seit dem
bin ich wieder fit :-)
vor 8 Jahren hätte ich nicht geglaubt ich würde noch arbeiten gehen können, heute bin ich so fit das ich sicher bis 60 gehen kann.
ich bin da nicht die Einzige der es super geht.

ich hab auch die Behandlung abgebrochen, aber nicht weil ich dem Homöopathen nicht getraut hätte, sondern weil es mich interessiert hat und ich mich selber damit beschäftige und es so günstiger ist :-)

ich ziehe eine Heilreaktion wie ein Hammer vor, bevor ich jahrelang irgend welche Medikamente einehme und kranker statt gesünder werde.
da kenn ich auch Einige mit denen es immer mehr bergab gegangen ist.

jeder wie er will :-) oder ?

Liebe Grüße von Luzi


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum