Schüssler Forum
https://forum.schuessler-forum.de/

News
https://forum.schuessler-forum.de/viewtopic.php?f=12&t=1784
Seite 1 von 5

Autor:  Lena [ Dienstag 28. August 2007, 14:02 ]
Betreff des Beitrags:  News

Hallo Ihr Lieben

So, ich glaubs kaum, aber ich habe ganz in meiner Nähe eine Heilpraktikerin gefunden die mit BB's arbeitet!
Hatte heute meinen ersten Termin und hoffe nun auf stetige Besserung! :roll:

P.S.: Sie gab mir australische Blüten. Weiss evt. jemand mehr darüber?

LG Lena

Autor:  sina [ Dienstag 28. August 2007, 16:02 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo Lena !

Die hat mir unser Heilpraktiker auch für meine Hunde gegeben.
Hier bekommst du Info über die Blüten (weiter runter scrollen)
http://www.buchhandlung-opal.ch/buschblueten.php

LG

Autor:  Lena [ Mittwoch 29. August 2007, 10:07 ]
Betreff des Beitrags: 

Morgen liebe Sina

Danke für den Link! Sehr interessant! Obwohl ich nicht alle Blüten finde (waren evt. noch Andere dabei?????) und ehrlich, bin mir bei einigen nicht mehr ganz sicher welche ich gewählt hatte! :oops:

@all (auch an Eremit, falls er noch hier rumgeistert :wink: )

Habe ja gestern die Blüten genommen. Nach zwei Einnahmen fühlte ich mich richtig gut. Hatte keine Sekunde mehr neg. od. schlechte Gedanken! Nahm sie abends nochmals (Einnahmeempfehlung meiner Therapeutin 4-7x2 Tropfen). Bin dann auf dem Sofa eingeschlafen :oops: ! Gegen Mitternacht erwachte ich, es war als würde es mir die Luft abstellen, hatte auch wieder eine ganz schreckliche Panikattacke, etc.. :cry:
Ich war/bin soooooooooooooo traurig!
Wieso reagiere ich auf die Blüten so intensiv und auch negativ?
Habe heute im Netz ein wenig nachgelesen, da steht meistens dass eine solche Erstreaktion super sei.........ich zweifle............!

Vielleicht kann mir ja von Euch jemand etwas Auskunft geben?! :(

Ach ja, es sind fünf Blüten, alle haben ein sehr ähnliches Thema wie z.B. geringe Wertschätzung, sich was gönnen, Energie......mehr weiss ich nicht mehr! Ach eine Blüte hat etwas mit Visionen zu tun!

Erreiche meine Therapeutin leider erst morgen wieder!

LG Lena(lein)

Autor:  Sabine [ Mittwoch 29. August 2007, 16:25 ]
Betreff des Beitrags: 

hallo! ich kenne die australischen Buschblüten schon sehr lange. ich habe auch den gesamten satz und bücher zuhause. vielleicht kannst du ja die namen der blüten erfahren. diese blüten wirken stärker, als die normalen bb. ich habe die erfahrung gemacht, dass bei mir die bachblüten nicht so gut wirken. die anwendung ist meist so, dass man nur 1 blüte nimmt, oder, wie bei dir mehrere blüten, die ein gemeinsames thema haben. es gibt auch spezifische mischungen, die sehr gut sind. z.b woman essence, reinigungs essence, beziehungs essence.......meist beginnen die blüten erst ab ca. 5 tagen zu wirken. es braucht sicher etwas geduld. du hast deine beschwerden ja auch sicher über eine lange zeit entwickelt. liebe grüße und alles gute
p.s. ich weiß, wovon du sprichst, bin auch in der gleichen situation

Autor:  sina [ Donnerstag 30. August 2007, 09:03 ]
Betreff des Beitrags: 

Da stimme ich Sabine zu. Bei meinen Kindern wirken die australischen Blüten sicher. Die Wirkung zeigt sich ziemlich schnell. Die "normalen" BB allerdings nicht.
Was nicht heißen soll dass sie generell nicht wirken.
Bei uns ist das eben so.

LG

Autor:  Lena [ Freitag 31. August 2007, 20:44 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo Sabine

Frage: Was meinst Du damit, dass Du in der gleichen Situation bist? In welcher Hinsicht? Würde mich sehr freuen, davon etwas mehr zu erfahren! Wenn Dus hier nicht schreiben möchtest, dann bitte über Berbel. Sie wirds mir sicher weiterleiten?
Hast mich neugierig gemacht!

Hallo Sina

Ja, ich denke auch, dass bei mir die austr. BB's extrem schnell wirken! Meine Therapeutin war übrigens wirklich begeistert von meinem "Rückfall"! Sie meinte, dass jetzt eine Heilung in Gang gekommen sei!
Wir haben jetzt die Dosierung runtergeschraubt und versuchen in nächster Zeit wieder hochzufahren!

Es liebs Grüessli Lena (Kannste das lesen :roll: )

Autor:  Sabine [ Mittwoch 5. September 2007, 11:48 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo Lena!
Ich meinte damit, dass ich auch unter sehr starken Angstattacken und negativen Gedanken, Depr. leide. Momentan ist es bei mir auch sehr schlimm.
Würde mich freuen, wenn wir uns mal privat unterhalten könnten. Kann Bärbel unsere Mailaddressen weitergeben?
Liebe Grüße Sabine

Autor:  Admin [ Mittwoch 5. September 2007, 12:13 ]
Betreff des Beitrags: 

Sabine hat geschrieben:
Hallo Lena!
Ich meinte damit, dass ich auch unter sehr starken Angstattacken und negativen Gedanken, Depr. leide. Momentan ist es bei mir auch sehr schlimm.
Würde mich freuen, wenn wir uns mal privat unterhalten könnten. Kann Bärbel unsere Mailaddressen weitergeben?
Liebe Grüße Sabine


Hallo Lena - Hallo Sabine,

ich werde dann die Mailadresse von Sabine weiterleiten und wünsche Euch beiden von Herzen alles Gute.

Herzlichst Berbel 8)

Autor:  Lena [ Mittwoch 5. September 2007, 12:50 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallöchen Berbel

Ja, mach das! Herzlichen Dank Dir!

Bist wirklich ne ganz tolle Frau!

P.s.: Gilt natürlich für alle! :wink:

LG Lena

Autor:  sina [ Mittwoch 5. September 2007, 17:24 ]
Betreff des Beitrags: 

Hast nochmal die Kurve gekriegt...Dein Glück ! :P
:wink:
LG

Seite 1 von 5 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/