Anzeige - Video-Kurs

Schüssler Forum

Compendium | Compendium für Tiere
Aktuelle Zeit: Montag 21. September 2020, 18:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 78 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mein 4 jähriger Sohn ........
BeitragVerfasst: Dienstag 5. September 2006, 17:45 
Hallo,ich habe ein 4 jährigen sohn,er ist oft aggressiv,ist unruhig und macht oft die ohren zu. Das kommt urplötzlich,aber heftig. Man kann mit ihm nirgenswo hingehen. Er ist auch sehr laut und schläft schlecht ein. Er hat eine unterfunktion der schilddrüse aber sein verhalten ist wie bei ner überfunktion. Habe gehört das die Bachblüten am wirksamsten sein sollen bei kindern????? Bräuchten bitte hilfe,da es nicht zum aushalten ist.

Vielen Dank nochmal für die sehr sehr nette betreuung bis hier her.


Lg Sandra


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. September 2006, 16:38 
Offline
Site Admin

Registriert: Donnerstag 29. Juli 2004, 20:31
Beiträge: 2807
Wohnort: Els Poblets - Spanien
Hallo Sandra,
da dieses Thema jetzt in zwei Foren läuft, stelle ich Dir hier die neueste Antwort von "Micha" einmal ein. Vielleicht hilft Dir das schon weiter. Da ich Dir ja auch Normans Hinweis zu den Bachblüten gemailt hatte, solltest Du diese Behandlungsempfehlung zusammen mit Michas Hiweis erst einmal beachten und Dir und Deinem Sohn etwas Zeit geben - okay?
Ansonsten - wenn Fragen auftauchen, stehen wir alle Dir hier aber gerne zur Verfügung. Scheue Dich nicht, uns um Rat zu Fragen.
Herzlichst Berbel 8)

Verfasst am: Mi 06.09.2006 14:50:04

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo Sandra!
Ich hatte ja vorher schon geschrieben, dass mich dein Thema brennend interessiert! Habe heute mit unserer Ärztin gesprochen. Es gibt doch viele Kinder, die eine nicht richtig funktionierende Schilddrüse haben. Da war ich falsch informiert. (Hatte glaube ich geschrieben, dass ich sowas zum ersten Mal höre.)
Das dein Sohn so "abdreht" könnte evtl. an den Tabletten liegen. Wahrscheinlich handelt es sich um eine Überdosierung. Um dieses genau festzustellen, muß bei deinem Sohn unbedingt eine Blutkontrolle stattfinden! D.h. die Schilddrüsenwerte müssen überprüft werden.
Eigentlich hätte ich selber drauf kommen müssen! Bei uns in der Praxis werden bei den Patienten ja auch regelmäßig die Werte überprüft und manchmal hinterher die Dosis verändert!
War jetzt zwar kein Original "Schüssler-Tipp", aber ich hoffe, dass ich doch ein klein wenig helfen konnte!!

LG Micha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. September 2006, 18:38 
Hallo Micha,

Das problem ist die werte waren immer okay. Mein kleiner weißt die nebenwirkungen auf die drinnen stehen,bei den Tabletten. Das gilt für schlaflosigkeit und das unruhige bzw. übertrede. Aber man kann nicht wirklich mit jemanden darüber reden hier. es muß doch was geben was dies ausgleicht??? Du mußt wissen das zerrt so an den nerven und der kleine mann will das ja auch nicht,er weiß nie warum er so durchdreht,sagt er immer. Das belastet uns allen sehr dolle. Das alles ist auch erst seid dem er die Tabletten nimmt. Ich getrau mich ja nicht mal mit ihm irgendwo hinzugehen. Das ist sonst so ein liebes Kind.,das kann er wirklich sein. Er ist aber auch eine sehr starke persöhnlickeit. Ich weiß bloß nicht weiter.

Lg sandra


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. September 2006, 18:52 
Offline

Registriert: Dienstag 21. März 2006, 20:28
Beiträge: 776
Hallo Sandra,
hast du evtl einen Heilpraktiker, oder Arzt in deiner Nähe, der sich mal persönlich ein Bild machen könnte, ohne zu neuen Chemiekeulen zu greifen?
Ich glaube, bei dem Problem ist eine persönliche, fachgerechte Bertreuung für euch ALLE sehr wichtig!! Vor allem auch eine, wo man seine Sorgen und Nöte ausdrücken kann....
Ich wünsche euch von Herzen, das ihr Hilfe findet!
Liebe Grüße,
Diana


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. September 2006, 19:03 
Offline

Registriert: Samstag 15. Juli 2006, 14:43
Beiträge: 2254
Hallo Sandra!
Ich kann das schon nachvollziehen! Wenn meine Stieftochter hier ist, geht es der ganzen Familie genauso wie bei euch. Nur bei uns sind die Probleme anders gelagert! Aber sag mir doch mal bitte, wann die letzte Blutuntersuchung war? Wie lange ist das her??

Micha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. September 2006, 19:21 
Also ich muß allerhalbe jahre nach Jena fahren weil bei uns gibts niemand für Kinder. Leider!!!! Mit der kann man auch garnicht reden. Will ja nix chemisches für mein kleinen,ich dachte bei den Bachblüten gibt es vielleicht was als ausgleich????

Lg Sandra


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. September 2006, 19:23 
... und ich nehme zurzeit Zappelin das ist was Homöopathisches,hat meine Kinderärztin gegeben. Aber merke nicht wirklich eine kleine besserung.

Lg sandra


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. September 2006, 19:23 
Offline

Registriert: Samstag 15. Juli 2006, 14:43
Beiträge: 2254
@ alle anderen!

Ich muß mich hier aus diesem Thema leider ausklinken, weil ich mich doch nicht mit BB auskenne!

@Sandra:
Hoffentlich hat jemand einen heißen Tipp für dich! Wünsche dir alles Gute!

LG Micha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. September 2006, 19:24 
......also mein kind nimmt das nicht ich,sorry bin bissel durcheinander.

Lg sandra


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. September 2006, 19:26 
Oh nagut vielleicht erhört mich jemand und gibt mir hilfe. :) Ich danke dir trotzdem Micha,falls du was hörst oder so,bin für alles offen.

Lg sandra


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 78 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Datenschutz | Impressum