Anzeige - Video-Kurs

Schüssler Forum

Compendium | Compendium für Tiere
Aktuelle Zeit: Mittwoch 30. September 2020, 02:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Oktober 2006, 08:44 
Offline

Registriert: Mittwoch 22. März 2006, 09:41
Beiträge: 2760
Also brav wie ich bin... :mrgreen: habe ich gestern abend mal ein Tröpfchen zu mir genommen, heute morgen zwei Tröpfchen und prompt ist mir übel geworden..ohooh... :roll:

@ Regina
...und du...machst du einen 2. Versuch ??

LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Oktober 2006, 11:17 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. August 2006, 09:42
Beiträge: 29
Hallo , Sina!

Klar ,mach ich einen 2.ten Versuch !
Irgend wie aber will ich nicht so recht ran an die Blüten . Habe schon mal vor Jahren Kontakt damit gehabt u. die gleichen Erfahrungen wie jetzt auch . Hab mich dann auf äth . Oele, Mineralien u. Märchenbilder verlegt!
Geblieben sind die Oele !

Mit den Schüssis klappt es ! Hab mir aber jetzt doch mal die Entschlackungssachen von Adler bestellt .
Aber eigentlich müßte ich wohl mal meinen ganzen Seelenmüll loswerden .
Darum den nächsten Versuch mit den BB.

Bei meiner Tochter scheint es zu klappen ,sie nimmt nur die Abnehmmischung !

Werde weiter berichten .
l. G. Regina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Oktober 2006, 11:27 
Offline

Registriert: Mittwoch 22. März 2006, 09:41
Beiträge: 2760
..hm mit meinem Seelenmüll bin ich schon "in Behandlung"...das läuft..umso mehr wundert es mich....nun denn ich geh nochmal 2 Tröpfchen einträufeln...

Tschüssiii
LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 17. Oktober 2006, 11:25 
Hallo ihr beiden
da musstet ihr lange warten. Nun gut da bin ich!

EIne solche Reaktion kenne ich bisher nicht. Ich muss mich da auf meine Intuition und auch vergleichbare Erlebnisse stützen. - Daher auch die lange Zeit.

Arbeit mit den Blütenessenzen verlangt von uns selber immer auch eine gewisse Arbeit an uns. Es geht um einen Prozess der Bewusst-Werdung.
- Was bringt mich dazu mehr zu essen als gut für mich ist?
- was macht essen mit mir?
- wozu esse ich?
- Was geschieht mit mir wenn ich esse?
und so weiter

Kommen wir nicht an den Kern des Essens heran, dann bringen uns die Blüten in ihrer Weisheit an die Ursachen heran. Wir reagieren auf das Geschehen.
SIna hat da mit Wut reagiert. Also muss ihr Essen mit WUT zu tun haben.

Meine Feststellung ist diese, dass bei Menschen zwischen 20 und 60 (nur mal so eine ZAhl) viel selber tun müssen (Mit Kopf und Verstand) um über ihre Probleme hinweg zukommen.
DIe Blüten sind dabei unermüdliche Helfer.

Ein weiters ist, dass in so einer Mischung ja nur das Häufigste an Blüten enthalten sein kann und nicht für jedem Menschen passt. -Das wäre ja übel wenn wir alle gleich ticken würden.-

Mit den oben gemachten Informationen kann man sich sicher einmal länger auseinadnersetzen und seine eigene passende Mischung heraus finden! oder mit Hilfe von jemanden (da geht es meist leichter)


Nicht Verzweifel, sondern arbeiten nur so macht das Leben Spass - gell sina. Wir sind nicht zum Jammern da sondern zum Leben. bella mia ...


LG
Norman


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 17. Oktober 2006, 15:37 
Offline

Registriert: Mittwoch 22. März 2006, 09:41
Beiträge: 2760
Caro mio,

grrr...soso Wut...ja irgendwo schon, denn ich bin ärgerlich daß ich nicht dahinter komme was mich nicht abnehmen lässt...und ich kapiere es immer noch nicht. Apropos kapieren deine letzte Anspielung hab ich auch nicht richtig kapiert...findest du dass ich jammere ??? Oder was meinst du....*wohlaufdemschlauchsteh*....
Inzwischen nehme ich ja die Tröpfchen aber wie immer merke ich nix...
Achja....


LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: bella mia, sina
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2006, 12:20 
HAllo sina,

Dr. Bach schreibt, dass das Gefühl, die Emotion, die wir am stärksten entwickeln bei einem Problem, einer Krankheit, einer Störung, dass die genau die Emotion ist, die uns vom Problem befreit.

Welche Wut hast du?
auf andere? - Holly
auf dich? - Willow
weils zu langsam geht: Impatiens
weil dich bestimmte Menschen aufregen: Beech
Wut, weil enttäuscht: Chicory

Manchmal mischen sich auch die Gefühle!


Zitat:
Nicht Verzweifeln, sondern arbeiten nur so macht das Leben Spass - gell sina. Wir sind nicht zum Jammern da sondern zum Leben. bella mia ...

* jammern * nein jammern tust DU nicht.
* verzweifeln * - könnte schon sein, wenn nicht geht (Sweet Chestnut) die Edelkastanie, vielleicht veredelt sie deinen Körper, wie sie es auch mit unserer Pesönlichkeit macht.

Die "Anspielung" ist nicht für Dich gedacht,
weil Du das Leben geniesen kannst
nicht jammerst, sondern was tust,
nicht verzweifelst, weil du nach Lösungen suchst.

Hier lesen ja noch andere, die die italienische Lebensweise nicht so gut verstehen wie du.

ciao
Norman


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2006, 13:04 
Offline

Registriert: Mittwoch 22. März 2006, 09:41
Beiträge: 2760
T`abbraccio caro mio !

Grazie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2006, 13:08 
Offline

Registriert: Mittwoch 22. März 2006, 09:41
Beiträge: 2760
Oh weh, bis auf Beech treffen eigentlich alle ein bisschen...ob es Wut ist....ist eigentlich mehr eine Traurigkeit bis Resignation gepaart mit der Ärgerpalette...oh je ...

Saluti !!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2006, 13:09 
Offline

Registriert: Mittwoch 22. März 2006, 09:41
Beiträge: 2760
Trotzdem bin ich :lol: , denn es gibt schlimmeres...

LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2006, 14:43 
Offline

Registriert: Dienstag 21. März 2006, 20:28
Beiträge: 776
Lese gerade "Das LOLA-Prinzip" von Rene Egli, da zeigt es sich mal wieder, daß Jammerei und kompliziertes im Kreis denken zu gar nüscht führt, das fiel mir grad zu dem Thema ein.
NEIN, SINA, nicht du :D :D :D ich pack mir da eher an die eigene Nase, bin Imkreisdenkmeisterin... :mrgreen:
LG,
Diana


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Datenschutz | Impressum