Anzeige - Video-Kurs

Schüssler Forum

Compendium | Compendium für Tiere
Aktuelle Zeit: Dienstag 27. Oktober 2020, 23:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 10. November 2006, 16:59 
Offline

Registriert: Mittwoch 22. März 2006, 08:41
Beiträge: 2760
*auchmaleinmisch*
Hm.. ich lese schon die ganze Zeit mit und überlege wie ich das finden soll....Natürlich ist es spannend herauszufinden was passiert..andererseits wenn ich von mir ausgehe, wäre ich sauer wenn mein Partner mich manipulieren würde. Natürlich ist das nicht dein Grundgedanke ! Aber ich wäre erstmal verschnupft..Als Außenstehende finde ich es wie gesagt, interessant..Du wirst schon wissen was du tust, Manu.

LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 10. November 2006, 23:06 
Offline

Registriert: Sonntag 9. April 2006, 16:50
Beiträge: 2316
Manu hat geschrieben:
Wie weiß ich denn, ob z. B. eine Pflanze bereit ist? Daß kann ich doch auch nur vorraussetzen, oder?..........
......Ich hoffe, wir müssen keine "Angst" vor dem Ergebnis haben...

Hallo Manu,

mit "bereit sein" meine ich sich auf etwas einlassen können, sich öffnen, um heilende Energie zu empfangen. Wie soll sich jemand auf spiritueller Ebene für etwas öffnen können, wenn er nicht in gewisser Weise vorbereitet wird (damit meine ich nicht unbedingt die theoretische Abhandlung einer Therapie, sondern auch die mentale Einstimmung)? Erfahrungen mit BB bei Kindern, Tieren und Pflanzen haben gezeigt, dass sie häufig auf die passenden Blüten spontan und sensibel reagieren. Sie sind in dem Sinne noch heil, nicht "verkopft" und stehen sich mit ihren Problemen nicht selbst im Weg.
Ich kann also sagen: nach erfahrungswissenschaftlichen Erkenntnissen setze ich voraus, dass.... usw.
Dieses Statement ist meine persönliche Ansicht und findet sich so in keinem der BB-Bücher, die ich besitze, wieder. Es macht mir aber Freude, darüber zu diskutieren. Mein Verständnis über die faszinierende Welt der Bachblüten will wachsen.... Bild

Noch ein Wort zum Placebo-Effekt. Da die BB für die Stabilisierung des seelischen Gleichgewichts und bei tiefgreifenden Disharmonien langfristig gesehen zur positiven Persönlichkeitsentwicklung eingesetzt werden, halte ich die bewußte Erwartungshaltung in den meisten Fällen für ausgeschlossen. Ich weiß nicht, welche Erfahrungen die anderen BB-Kenner in diesem Forum gemacht haben, aber meine persönlichen Beobachtungen in meiner Familie (sogar bei Hund und Katz') bestätigen das.

"Angst vor dem Ergebnis" muss hier niemand haben. Im Gegenteil - ich bin überzeugt, dass du dir deine Gedanken gemacht hast (wie man so schön sagt) und jeder ist in seinen Entscheidungen frei.

Es lohnt sich auf jeden Fall, sich mit der Bachblüten-Therapie auseinander zu setzen.

Liebe Grüße,
Angela


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 11. November 2006, 21:56 
Offline

Registriert: Samstag 23. September 2006, 21:09
Beiträge: 35
Hallo, ich will auch mitmachen - höchst interessant das Ganze! Also, ich denke schon, dass die "heimlichen" BB was bewirken, vielleicht nicht so intensiv, denn wenn man sich mit seinen Macken und der negativen Steigerung derselben auseinandersetzt passiert sicher viel, viel mehr. Dass Kinder noch offener sind, sich die Probleme noch nicht so festgesetzt haben, also eine Wirkung schneller einsetzen kann, ist klar. Aber was sich verändern soll, wissen Sie eigendlich auch nicht, wenn ich die Blüten zusammenstelle und trotzdem funktioniert´s. Muß dazu sagen, dass ich auf diesem Gebiet auch recht neu dabei bin; also hier "nur" meine Meineung.
Liebe Grüße, Motte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 11. November 2006, 22:04 
Offline

Registriert: Samstag 15. Juli 2006, 13:43
Beiträge: 2254
Habe nochmal nachgedacht. Mir fiel folgendes ein: meine Mutter hat vor Jahren mal Schlaftabletten benötigt zum Einschlafen. Mir war das ganze nicht geheuer und habe sie gegen Placebo (bekommt man in jeder Apotheke, in allen erdenklichen Formen und Farben :wink: )ausgetauscht. Lange Rede kurzer Sinn: sie hat super geschlafen mit den Placebo-Tabletten!
Fazit: Glaube versetzt Berge! Wem BB helfen...., mir jedenfalls nicht!

Auch auf die Gefahr hin, dass ich hier gelyncht werde oder an den Marterpfahl komme....

Das einzige wovon ich zu 100% überzeugt bin.....meine SS!!!

Gute Nacht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: BB
BeitragVerfasst: Sonntag 12. November 2006, 09:29 
Offline

Registriert: Donnerstag 29. Juni 2006, 17:50
Beiträge: 1994
Hallo Micha
Findet denn deine Umwelt auch, dass die Blüten nicht gewirkt haben? Eine meiner Freundinnen hat auch behauptet, bei ihr würden die Blüten leider nicht wirken, obwohl sie seit zwei Monaten verschiedenen Mischungen einnimmt. Letzte Woche trat ein schwieriges Ereignis ein, das sie früher völlig aus dem Gleis geworfen hätte. Die Frau ist selber erstaunt, dass diese Geschichte sie nicht ins Abseits gezogen hat und schreibt es den Bachblüten zu. Ich auch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 12. November 2006, 09:33 
Offline

Registriert: Samstag 15. Juli 2006, 13:43
Beiträge: 2254
Guten Morgen!
Nein, leider nicht! Weder ich selber bei mir verspüre eine Wirkung, noch hat irgendwer gesagt, dass ich jetzt viel ruhiger sei (was die BB eigentlich bewirken solten). Ich habe es versucht, bin ja offen für fast alles. Ich freue mich aber sehr, lesen zu können wie dei BB bei anderen wirken! Werde mich aber trotzdem weiterhin mit dem Thema auseinandersetzen. Vielleicht waren es ja wirklich nur die "falschen" Blüten....

LG Micha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 12. November 2006, 11:44 
Hallo Micha,

schade, daß bei Dir die Blüten noch keine Wirkungen gezeigt haben.
Ich weiß nicht, welches Buch Du hast. Ich persönlich, kann jedem nur die Bücher von Krämer (oder von den Seidls) empfehlen und nach dieser Methode zu arbeiten. Auch die äußerliche Anwendung nach Krämer funktioniert hervorragend.

LG Tonia


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 12. November 2006, 12:00 
Offline

Registriert: Sonntag 9. April 2006, 16:50
Beiträge: 2316
Hallo Tonia,

ich habe bei mir und bei anderen Menschen die Erfahrung gemacht, dass nicht jede Therapie gleichermaßen allen helfen muss.

Im Gegensatz zu früher differenziere ich heute und versuche herauszufinden, welche Therapie ein (nicht "heiler") Mensch im Moment benötigt, um ihn dort abzuholen, wo er grade steht.

Micha muss eine andere Lösung suchen (auch wenn ich's toll gefunden hätte, wenn sie bei den BB geblieben wäre Bild ).

Die Natur stellt uns viele Heilmittel zur Verfügung. Wir müssen nur erkennen lernen, dann wissen wir... Bild

Liebe Grüße,
Angela


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 12. November 2006, 12:30 
Offline

Registriert: Samstag 15. Juli 2006, 13:43
Beiträge: 2254
Danke für euer Verständnis! Ich dachte schon, jetzt müsste ich den Forumstod sterben...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 12. November 2006, 12:46 
Hallo Angelika,

ja, da kannst Du Recht haben. Nur ist es für mich, schwer zuverstehen, daß bei manchen die Blüten nicht wirken, da meine Familie und ich so tolle Erfahrungen gemacht haben.


Hallo Micha,

jeder von uns, darf doch seine Meinung mitteilen.


Liebe Grüße Tonia


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Datenschutz | Impressum