Anzeigen

Schüssler Forum

Compendium | Compendium für Tiere
Aktuelle Zeit: Samstag 24. Februar 2018, 11:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mögliche Nebenwirkungen bei Langzeitgabe?
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Oktober 2009, 19:13 
Offline

Registriert: Donnerstag 15. Oktober 2009, 18:02
Beiträge: 3
Hallo!
Bin neu hier und auf dieses Forum gestoßen, da ich mögliche Nebenwirkungen von SS gegoogelt hab. Mein Pferd bekommt wegen seiner Neigung zu Hautekzemen (Mauke) nämlich schon seit etwa 2 Monaten Schüssler Salze.

Ich hab mich nun gefragt, ob es bei SS wie bei Homöopathie zu Nebenwirkungen wie einer ungewollten Arzneimittelprüfung (dass man also die Symptome provoziert, die man eigentlich bekämpfen möchte) kommen kann, wenn man ein unpassendes SS nimmt oder SS zu lange anwendet.

Freu mich auf eure Antworten
Gruß
Mari


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Oktober 2009, 21:48 
Offline

Registriert: Sonntag 9. April 2006, 16:50
Beiträge: 2316
Hallo Mari,

ich kann dich beruhigen. :wink:
Die Schüßler Salze sind nebenwirkungsfrei. Auch in höherer Dosierung und bei längerer Einnahme ist nichts zu befürchten. Sie lassen sich auch problemlos neben Medikamenten und Mitteln aus der Naturheilkunde einnehmen.
Wie reagiert dein Pferd denn auf die Schüßler Salze? Welche gibst du ihm und in welcher Dosierung?

Grüsse von Angela


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Oktober 2009, 13:47 
Offline

Registriert: Donnerstag 15. Oktober 2009, 18:02
Beiträge: 3
Hallo,
also ich hab jetzt seit gut 2 Monaten jeweils 2 mal täglich 6 Stück von 1, 2, 6, 9 und von der 10 2 mal 9 Stück gegeben.

1 wegen der Hautverhärtung an alten Maukestellen und der Einrissneigung der Haut (hat sich sehr positiv ausgewirkt)
2 für die Eiweißverwertung (da die Mauke vermutlich durch Eiweißüberschuss im Futter und daraus resultierender Übersäuerung und Leberbelastung ausgelöst wurde)
6 wegen der ständigen Schuppen und Krustenbildung
9 zur Entsäuerung
10 als Kombination zur 6 und zur Leberunterstützung
das war zur Nachbehandlung und Vorbeugung gedacht, da wir jetzt aber leider wieder akute Probleme haben (offene, nässende, leicht blutende Stellen) hab ich in den letzten Tagen 4 und 5 gegeben.

Ich werd unseren Fall aber noch genauer in einem eigenen Thema schildern, da sich das ganze jetzt schon über gut 1 1/2 Jahre zieht und ziemlich komplex ist (rassebedingte Neigung, Stoffwechselstörung, Eiweißüberschuss, Leberbelastung, akut nässende Stellen, Bläschen, Einrissneigung sowie chronisch Schuppen und Krustenbildung).

Hoffe, dass ihr mir dann Tipps zur Wahl der richtigen Salze geben könnt, ich hab immer das Gefühl, dass so ziemlich alles passt (hab auch 3 Bücher über SS für Pferde und 2 Heftchen aus der Apotheke und alle empfehlen was anderes).

Gruß
Mari


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 26. Oktober 2009, 22:11 
Offline

Registriert: Sonntag 9. April 2006, 16:50
Beiträge: 2316
Hallo Mari,
danke für deine Infos. :wink:
Es ist manchmal schwierig, die geeignete Therapie und hier die geeigneten Schüßler Salze zu finden. Da die Neigung zu Ekzemen anlagebedingt ist, wäre zu überlegen, ob man bei deinem Pferd eine Konstitutionsbehandlung mit Homöopathie machen könnte. Doch das könnte nur ein Tierheilpraktiker.
Du schreibst, dass das Futter einen hohen Eiweißanteil hat. Kannst du nicht auf ein anderes Futter ausweichen?

Grüsse von Angela


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. November 2009, 14:17 
Offline

Registriert: Donnerstag 15. Oktober 2009, 18:02
Beiträge: 3
Futter ist schon lange auf Eiweißreduzierte Kost umgestellt, eine Behandlung mit Homöopathie durch eine THP blieb leider erfolglos.
LG Mari


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum