Anzeigen

Schüssler Forum

Compendium | Compendium für Tiere
Aktuelle Zeit: Samstag 24. Februar 2018, 18:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Katze mit wiederkehrenden Zahnabszessen
BeitragVerfasst: Samstag 3. April 2010, 18:11 
Offline

Registriert: Freitag 2. April 2010, 18:26
Beiträge: 1
Hallo, durch Zufall bin ich auf dieses Forum gestossen. Meine Katze leidet unter wiederkehrenden Zahnabszessen, zweimal ist sie schon operiert worden, wobei ihr auch Zähne gezogen worden sind. Die Abszesse treten immer an unterschiedlichen Stellen auf, beim ersten mal unten rechts, ganz hinten, danach unten links, auch ganz hinten, jetzt im oberen Bereich. Das kommt so ca. alle 8 - 12 Wochen vor, dass sie einen Zahnabszess bekommt.
Da meine Katze aber sehr scheu ist, ist ein TA Besuch für sie immer mit sehr viel Stress verbunden, den ich ihr nicht immer wieder zumuten möchte.
Hinzu kommt, dass die ganzen Medilamente, Narkose usw. den Körper noch zusätzlich belastet. Weiß jemand Rat bzw. kann mir jemand sagen, welche SS ich einsetzen kann?
Vielen Dank im Voraus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 5. April 2010, 08:48 
Offline
Site Admin

Registriert: Donnerstag 29. Juli 2004, 19:31
Beiträge: 2657
Wohnort: Els Poblets - Spanien
Hallo Suso,

Herzlich Willkommen hier bei uns.

Die Salze Nr. 9, 11 und 12 wären da angezeigt. Sie einmal links in der Rubrik „Compendium der Tiere“. Die dort empfohlene Behandlung wäre für deine Katze geeignet. Sowohl für das Akutstadium als auch zur Vorsorge.

Da ich weiß, dass längst nicht jeder das Schüßler Forum mit all seinen Funktionen kennt, noch ein kleiner Hinweis: über 350 Behandlungsempfehlungen für Haus- und Stalltiere findest du hier im Forum unter der Rubrik „Compendium der Tiere“. Wenn du dieses anklickst, geht eine Seite auf mit einer A-B-C Leiste. Oberhalb der Leiste steht einiges zum Thema „Hinweise zur Anwendung“. Dieses Feld klickst du an, wenn du näheres über die verschiedenen Einnahmemöglichkeiten selber erfahren möchtest. Dort findest du auch die Dosierungshinweise für die unterschiedlichen Tiere. Wenn du nun nach einer Beschwerde suchst, gehe in der A-B-C Leiste auf den entsprechenden Anfangsbuchstaben. Dann kannst du, aus der Liste die sich aufmacht, die entsprechende Krankheit anklicken und siehst die Behandlungsempfehlung. Diese kann immer auch kostenlos ausgedruckt werden. Eine andere Möglichkeit steht noch offen: Hier im Forum selber unter „suchen“ den Begriff eingeben. Dann bekommst du alle Infos, die zu diesem Thema schon einmal besprochen wurden. Es werden sehr oft auch wertvolle Tipps in Bezug auf andere alternative Heilmethoden gegeben. Du hast so immer auch die Möglichkeit, das Eine oder Andere in Erwägung zu ziehen.

Herzlichst Berbel 8)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum