Anzeigen

Schüssler Forum

Compendium | Compendium für Tiere
Aktuelle Zeit: Sonntag 22. April 2018, 09:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bicomplex Nr. 13 nach Beinbruch
BeitragVerfasst: Samstag 27. Januar 2018, 11:27 
Offline
Site Admin

Registriert: Donnerstag 29. Juli 2004, 20:31
Beiträge: 2672
Wohnort: Els Poblets - Spanien
Hallo ihr Lieben,

zu den Bicomplex-Mitteln hatten wir hier schon in einigen Beiträgen diskutiert. Jetzt schickte mir eine Abonnentin meines Newsletters einen Erfahrungsbericht dazu, mit dem Vermerk, dass ich diesen gerne verwenden darf, weil ihre Erfahrung vielleicht auch anderen hilft.

Ich kopiere den Bericht unten ein. Gerne greife ich die Anregung dieser Abonnentin auf und werde in einer kleinen Serie meines Newsletters einmal auf diese Einsatzmöglichkeit bestimmter Schüßlersalz-Kombinationen eingehen und die gesamten Mittel vorstellen. Sie werden die individuellen Möglichkeiten, wie uns das Kombinieren einzelner Salze erlaubt, nicht erreichen aber für die Behandlung ganz bestimmter Beschwerden - wie in diesem Fall der besseren Heilung eines Knochenbruchs - sehe ich durchaus einen Sinn. Ob dann die enthaltenen Salze immer ausreichen, muss sicher von Fall zu Fall entschieden werden. Eine Basisabdeckung ist mit diesen Bicomplexen aber sicher gegeben.

Zum weiteren Einlesen ist auch das Buch „Die Komplex-Biochemie“ von Werner Hemm und Stefan Mair (http://jetzt.wirksam-heilen.de/bicomplex-buch) ideal. Die Autoren erläutern Indikationen und therapeutischen Nutzen der 30 Komplexmittel. Ein ausführlicher Rezeptierteil ermöglicht den praxisgerechten Einsatz.

Herzlichst Berbel 8)


Hallo liebe Berbel,

ganz großen Dank für ihre so hilfreichen Themen im Gesundheitsbrief. Ich bin Abonnentin der ersten Stunde und habe alle ihre Briefe abgeheftet und schon unzählige Male genutzt und daraus weiterhelfen können.
Die Heilpraktikerin und Schüßler Therapeutin, die sie mir mal vor Jahren empfohlen haben, arbeitet seit einiger Zeit auch mit den Bicomplexen. Ich habe in den letzten 3 Jahren einige dieser Mittel genommen und sie wirken fantastisch. Nach einem Unfall mit Beinbruch im Herbst letzten Jahres, empfahl sie mir die Nr. 13 um die Bruchenden beim Zusammenwachsen zu unterstützen. Das war mir in dem Moment auch ganz recht, weil ich da schon einige andere Medikamente nehmen musste und so hatte ich in einer Tablette 4 der wichtigsten Mineralsalze vereint. Auch der Orthopäde war bei der Abschlussuntersuchung begeistert von dem schnellen und guten Heilverlauf. Laut seiner Aussage, hat er das so nicht erwartet. Er hat sich sogar die Auflistung der ganzen Mittel geben lassen, die ich dabei hatte und sich diese kopiert. Ich würde mich freuen, wenn auch sie den Mitteln einmal Aufmerksamkeit schenken würden und in ihrem Gesundheitsbrief aufgreifen? Da hätten dann viele Schüßlereinnehmer etwas von, denn so ganz bekannt sind die Mittel ja nicht. Zu unrecht, wie ich meine. Die Auflistung mit den Anmerkungen meiner Heilpraktikerin lasse ich in den nächsten Tagen von meiner Tochter einscannen und ihnen separat zuschicken. Vielleicht hilft sie ihnen weiter.
Ach ja, ich habe am 5. Tag nach dem Bruch mit meienr Heilpraktikerin telefoniert und das Mittel ab dem 6. Tag genommen. Auf ihr Anraten dann 14 Tage mehrmals am Tag zwei Tabletten, danach ca. 6 Wochen dreimal am Tag 2 Tabletten.
Es soll auch das Mittel werden, welches ich zukünftig immer wieder nehme, um Osteoporose vorzubeugen.

Ich freue mich auf viele weitere Gesundheitsbriefe von ihnen. Machen sie es gut.
Ihre Astrid K(…..)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum