Anzeigen

Schüssler Forum

Compendium | Compendium für Tiere
Aktuelle Zeit: Sonntag 26. Januar 2020, 11:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Epilepsie, bei klarem Bewußtsein
BeitragVerfasst: Samstag 8. April 2006, 21:22 
Offline

Registriert: Mittwoch 15. März 2006, 22:22
Beiträge: 4
Hallo,
kann mir jemand sagen, welche Salze ich für epileptische Anfälle, die unser Sohn seit einer Kopf-OP bekommen hat, anwenden kann?

narbi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 10. April 2006, 11:40 
Hallo Rasemarie,

leider kann ich dir vonhier aus keine Schüßlerslaze anraten. Da es sehr problematisch sein kann bei Epilepsie mit den Salzen zu arbeiten. Es ist jedoch durch eine Therapuetin vor Ort sicher möglich unterstützend mit den Salzen zu arbeiten.

Nur so, tut mir leid, da muss ich passen.

Lieber Gruß

Norman


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 11. April 2006, 12:54 
Offline

Registriert: Dienstag 21. März 2006, 19:28
Beiträge: 776
hallo rosemarie, ein bekannter von mir leidet unter epilepsie und ich kann nur bestätigen: es wäre zu riskant über die ferne tips zu geben, die reaktionen kann man nicht voraussehen, da muß fachkundige beratung vor ort her, jemand der , falls reaktionen auftreten, genau bescheid weiß und reagieren kann.
liebe grüße, diana


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 12. April 2006, 11:42 
Offline

Registriert: Mittwoch 15. März 2006, 22:22
Beiträge: 4
Liebe Diana,

schönen Dank für Deine Antwort. Ja, da hast Du natürlich recht.... ich dachte erst, man kann mit Schüssler-Salz keine negativen Reaktionen hervorrufen, da es mehr in Richtung Ersatz fehlender Mineralien geht.
DerBetreffende hat dann nämlich auch schwärzliche Schatte nunter den Augen, ziemlich stark zu sehen. Und das soll angeblich auf Fehlen eines Salzes hindeuten. Des gibt dafür die Antlitz-Diagnostik, aber das Geld für den Heilpraktiker fehlt. Sie wollen einen ja dann immer wieder bestellen, wir haben schon Tausende an sie ausgegeben, ohne Erfolg.

Liebe Grüße , Rosemarie - narbi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 12. April 2006, 13:51 
Offline

Registriert: Dienstag 21. März 2006, 19:28
Beiträge: 776
ich würde solche reaktionen, wenn sie denn auftreten, nicht negativ nennen und kann auch, was die salze angeht nicht aus erfahrung sprechen, aber ein anderes beispiel: mein bekannter wurde homöopathisch behandelt (zusätzlich zur schulmedizinischen therapie), mit fachkundiger begleitung und das war gut so, letztendlich war das mittel und die potenz sehr gut gewählt, inzwischen sind die anfälle wesentlich seltener geworden und lang nicht mehr so schlimm, aber bevor es besserung gab, machte er einen sehr heftigen krampfanfall.

sicher ist die homöopathie nicht vergleichbar mit der therapie von schüßler, trotzdem wäre ich vorsichtig. vor ort kann man austesten und schauen, was er benötigt, hier im netz ist das schwierig und so ein epileptischer anfall ist ja nun mal leider kein schnupfen.
weißt du, man möchte gern tips weiter geben, wenn man kann, nur muß man sich absichern, nicht das es hinterher jemanden gibt der deswegen schaden nimmt und sagt: euretwegen gehts mir nun so....herzliche grüße und alles gute, ich wünsche euch, das es doch eine möglichkeit gibt, eine mineralstoffberatung aufzusuchen.
diana


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 12. April 2006, 15:29 
Vielleicht versucht Ihr es mal mit der Health Kinesiology. Ich selbst arbeite mit Kinesiologie und kann sie nur empfehlen.
Sicher ist Epilepsie nichts, was man leicht nimmt (ich weiß wovon ich rede) jedoch wäre es einen Versuch wert.

Ich drücke Euch die Daumen, dass Ihr einen guten Kinesiologen in Eurer Umgebung findet.

LG


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Datenschutz | Impressum