Anzeigen

Schüssler Forum

Compendium | Compendium für Tiere
Aktuelle Zeit: Dienstag 20. Februar 2018, 16:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bluthochdruck
BeitragVerfasst: Freitag 2. Juni 2017, 11:56 
Offline

Registriert: Freitag 2. Juni 2017, 10:32
Beiträge: 2
Hallo zusammen :-)
Meine Oma leidet schon lange unter Hypertonie und nimmt auch täglich Tabletten dagegen. Da sie auch andere Tabletten nehmen muss, möchte ich versuchen ihr dabei zu helfen, die Tabletten zu reduzieren. Gegen den Bluthochdruck haben wir jetzt mal langsam mit mehr Bewegung begonnen, wir kochen jeden Tag gemeinsam und ich achte sehr darauf, dass sie die Mengen an Salz, die sie normalerweise beim Kochen verwendet, sehr reduziert. Habt ihr vielleicht noch weitere Tipps für mich/uns? Was hilft euch gegen Hypertonie?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bluthochdruck
BeitragVerfasst: Freitag 2. Juni 2017, 12:33 
Offline

Registriert: Samstag 12. Mai 2007, 11:04
Beiträge: 1541
Hallo BabsiFlapsi,

Schön, dass du deine Oma unterstützt :)
Bewegung ist super.
Du könntest auch statt dem normalen Speisesalz, Steinsalz benutzen (darin befinden sich, im Gegensatz zum normalen Speisesalz, jede Menge Mineralien.
...aber bitte nicht einfach ihre Blutdrucktabletten absetzen.

Oben findest du das Compendium mit Salzempfehlungen zu den jeweiligen Beschwerden:
http://www.schuessler-info.de/anw/hypertonie.html

Infolink Blutdruck natürlich senken (Tante Google findet bestimmt noch jede Menge weiterer Tipps :)
https://www.zentrum-der-gesundheit.de/bluthochdruck.html

LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bluthochdruck
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. Juni 2017, 10:08 
Offline

Registriert: Freitag 2. Juni 2017, 10:32
Beiträge: 2
BabsiFlapsi hat geschrieben:
Gegen den Bluthochdruck haben wir jetzt mal langsam mit mehr Bewegung begonnen, wir kochen jeden Tag gemeinsam und ich achte sehr darauf, dass sie die Mengen an Salz, die sie normalerweise beim Kochen verwendet, sehr reduziert. Habt ihr vielleicht noch weitere Tipps für mich/uns? Was hilft euch gegen Hypertonie


wer hätte das gedacht... offensichtlich haben unsere kleinen Maßnahmen schon was gebracht.
Heute war Oma beim Arzt und ist gelobt worden :-)
Sie hat auch schon zugegeben, dass sie sich besser fühlt ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bluthochdruck
BeitragVerfasst: Freitag 30. Juni 2017, 09:23 
Offline

Registriert: Samstag 12. Mai 2007, 11:04
Beiträge: 1541
Suuuper :D
Weiter so :)
LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bluthochdruck
BeitragVerfasst: Samstag 17. Februar 2018, 21:32 
Offline

Registriert: Samstag 17. Februar 2018, 19:36
Beiträge: 10
So was liest man doch gerne, nimmt den die Oma trotzdem ihre Blutdruckmedikamente? Das sollte sie auf keinen Fall ohne Arzt absetzten. Und Knoblauch ist auch gut um den Blutdruck zu senken, Geruch ist, da ein wenig extrem aber hilft sofort.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bluthochdruck
BeitragVerfasst: Montag 19. Februar 2018, 14:42 
Offline

Registriert: Dienstag 14. Juni 2011, 18:59
Beiträge: 210
Wohnort: bei Dresden
SupperMutti hat geschrieben:
So was liest man doch gerne, nimmt den die Oma trotzdem ihre Blutdruckmedikamente? Das sollte sie auf keinen Fall ohne Arzt absetzten. Und Knoblauch ist auch gut um den Blutdruck zu senken, Geruch ist, da ein wenig extrem aber hilft sofort.

Ja, SupperMutti, ich denk auch, Knoblauch ist für Herz und Kreislauf wirklich sehr hilfreich!
Barbara Rütting beschreibt in einem ihrer Bücher ("Was mir immer wieder auf die Beine hilft") gute, eigene Erfahrungen mit einem Zitronen-Knoblauch-Elixier, das wohl auch recht geruchsunauffällig ist. Ich habe mir das Buch genau deshalb gekauft, bin aber noch nicht zum Ausprobieren gekommen. Und mein Vater kannte eine Malerin (https://de.wikipedia.org/wiki/Charlotte_E._Pauly), die mit viel Knoblauch und allmorgendlichen kalten Güssen fast hundert Jahre alt wurde...
Ich habe kürzlich nach Absprache mit meiner Ärztin ein Blutdruckmedikament wieder abgesetzt. Seitdem friere ich wieder weniger und schlafe besser. Das Knoblauchelixier kann dann hoffentlich das andere Medikament erübrigen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum