Anzeige - Video-Kurs

Schüssler Forum

Compendium | Compendium für Tiere
Aktuelle Zeit: Freitag 24. September 2021, 23:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gehörgangentzündung
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Januar 2019, 19:26 
Offline

Registriert: Freitag 19. Juni 2015, 09:41
Beiträge: 18
Hallo,
mich hat mal wieder eine Gehörgangentzündung erwischt. Ich war beim Arzt und habe nun einen Salbenstreifen mit antibiothischer Salbe im Ohr.
Im Compendium habe ich gefunden, dass ich 3 x2 Nr. 4 nehmen kann und gegen Schmerzen die heiße 7.
Wie oft kann ich die heiße 7 nehmen? Und kann ich noch was anderes machen?

Liebe Grüße Silke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gehörgangentzündung
BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 10:42 
Offline
Site Admin

Registriert: Donnerstag 29. Juli 2004, 20:31
Beiträge: 2838
Wohnort: Els Poblets - Spanien
Hallo Silke,

die „Heiße 7“ kannst du unbedenklich oft am Tag nehmen. Am Abend, kurz vor dem Schlafengehen hilft sie oft, die Nacht schmerzfrei zu überstehen.

Behandeln kannst du in Sachen Schüßler auch ganz klassisch nach dem Entzündungsschema und die Salze Nr. 3 / 4 und 6 kombinieren.

Auch sind diverse homöopathische Mischpräparate erhältlich, die in ihrer Kombiwirkung das Abklingen einer Mittelohrentzündung unterstützen können.

Und da du schreibst "mal wieder" schaue einmal in Sachen "Stärkung des Immunsystems" bzw. auch, wie es mit deiner Darmgesundheit ausschaut. Hier entsprechende Beiträge von: https://www.wirksam-heilen.de/blog/segen-und-fluch-einer-antibiotika-therapie/ oder auch https://www.wirksam-heilen.de/blog/darm-gesund-mensch-gesund/

Herzlichst Berbel 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gehörgangentzündung
BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 19:23 
Offline

Registriert: Freitag 19. Juni 2015, 09:41
Beiträge: 18
Hallo Berbel,
danke für die schnelle Antwort
Die Gehörgangentzündung ist bei der Reinigung der Ohren beim Arzt entstanden . Sie muss mich irgendwie verletzt haben. Wieder hab ich geschrieben, da ich mir sie schon zweimal durch Reinigung der Ohren mit Q-Tips selbst verursacht habe Nun gehe ich regelmäßig zur Reinigung zum HNO, diesmal ist was schief gelaufen .... Aber danke für den Tipp!
Liebe Grüße Silke


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Datenschutz | Impressum