Schüssler Forum
https://forum.schuessler-forum.de/

2 Kuren zur gleichen Zeit?
https://forum.schuessler-forum.de/viewtopic.php?f=9&t=5764
Seite 1 von 1

Autor:  Saskia [ Freitag 22. Oktober 2021, 17:24 ]
Betreff des Beitrags:  2 Kuren zur gleichen Zeit?

Hallo in die Runde,

ich wollte jetzt die Schüßlersalze auch für mich nehmen und bin am überlegen, ob es Sinn macht, wenn ich zwei Kuren gleichzeitig absolviere. Es geht um meine empfindliche Blase. Komme ich damit gut über die Badezeit, so macht sie sich spätestens im Herbst bemerkbar. Ich habe hier viele Seiten durchgestöbert und finde 2 Kuren, die mich ansprechen.
Blasenkur = Schüßler Salz Nr. 1 Calcium fluoratum / Schüßler Salz Nr. 3 Ferrum phosphoricum / Schüßler Salz Nr. 8 Natrium chloratum und Schüßler Salz Nr. 9 Natrium phosphoricum
und
Immunkur = Nr. 3 Ferrum phosphoricum / Nr. 11 Silicea / Nr. 17 Manganum sulfuricum / Nr. 21 Zincum chloratum

Das wären 7 Nummern, die ich jetzt auch gerade bestellt habe. Aber soll oder besser gefragt, kann ich die alle wirklich schon vorsorglich nehmen oder wie würdet ihr verfahren?

Danke für eine Antwort und bleibt alle schön gesund.

LG Saskia

Autor:  Admin [ Freitag 22. Oktober 2021, 21:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2 Kuren zur gleichen Zeit?

Hallo Saskia,

nicht wundern, ich habe deinen Beitrag hier ins "Hauptforum" verschoben. Unter den Erfahrungsberichten tatsächlich nur die "gemachten Erfahrungen" posten. Geht es um eine Frage, dann immer das entsprechende Forum (wie damals bei Coco z.B. das Tierforum ) okay?

Zu deiner Frage: mit den beiden Kuren gehst du schon einen guten Weg. Wie ich im Compendium auch zu der Behandlungsempfehlung bei „Blasenentzündung“ schreibe:

Bei immer wieder kehrenden Blasenentzündungen sollte nach tieferliegenden Ursachen geforscht werden. Oft liegt - wie oben erwähnt - eine allgemeine Infektanfälligkeit zugrunde. Mit einer Stärkung des Immunsystems kann hier viel erreicht werden. Beachten Sie dazu z.B. auch die Empfehlung unter "Immunkur“ oder „Abwehrschwäche“.


Da die Mineralstoffe von der Wirkung her alle ineinander greifen, kannst du ruhig alle oben genannten Salze miteinander kombiniert einnehmen. Da machst du nicht verkehrt.

Herzlichst Berbel 8)

PS Da mich in den letzten Wochen einige Ratsuchende zum Thema „Blasenentzündung“ angeschrieben habe, thematisiere ich das auch in meinem nächsten Newsletter der am 9.11. versendet wird. Ich schicke dir vorab einfach die Texte zu, da ich neben den Schüßlersalzen dort auch auf die Naturheilkunde eingehe. Vielleicht nutzt du zusätzlich auch die Hinweise, die du auf meinem Gesundheitsblog https://www.wirksam-heilen.de/blog/dazu findest. Nutze einfach die Suchfunktion, dann werden dir die entsprechenden Beiträge und viele weitere wertvolle Informationen zu diesem Thema angezeigt.

Autor:  Saskia [ Samstag 23. Oktober 2021, 09:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2 Kuren zur gleichen Zeit?

Danke dir Berbel auch für die tollen Infos per Mail.

Sorry für die falsche Einstellung der Frage und auch dafür danke für das Verschieben. Nun weiß ich auf alle Fälle, wo ich dann meine gemachten Erfahrungen posten kann. Ich melde mich, wenn ich die ersten Wirkungen spüre.

LG und ein schönes Wochenende
Saskia

Autor:  Admin [ Samstag 23. Oktober 2021, 10:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2 Kuren zur gleichen Zeit?

Hallo Saskia,

alles in Ordnung und alles wirklich gern geschehen :-)

Über eine Rückmeldung / einen Erfahrungsbericht würde ich mich - auch im Namen alles Nutzer des Forums - sehr freuen.

Auch für dich und deine Lieben ein schönes Wochenende.

Herzlichst Berbel 8)

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/