Anzeige - Video-Kurs

Schüssler Forum

Compendium | Compendium für Tiere
Aktuelle Zeit: Montag 28. November 2022, 23:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Grüner Star
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Februar 2022, 16:14 
Offline
Site Admin

Registriert: Donnerstag 29. Juli 2004, 19:31
Beiträge: 2878
Wohnort: Els Poblets - Spanien
Hallo Birgit,

der Hinweis deiner Augenärztin ist unheimlich wertvoll. Man glaubt es gar nicht, in welchen Bereichen sich eine zu geringe Trinkmenge überall bemerkbar machen kann. "Durstgefühl" hin oder her, dieses kann und muss über die Jahre trainiert werden.

Gib einmal in der Suchfunktion "Flüssigkeitshaushalt" oder auch "Durstgefühl" ein, dann siehst du, dass wir da schon oft drüber geschrieben haben und liest, dass das Salz Nr. 8 ganz wichtig ist.

Und in Bezug auf die Auswirkungen, die bei zuwenig Trinkmenge entstehen können, sind vielleicht auch diese Beiträge von mir hilfreich:
https://www.wirksam-heilen.de/blog/fehldiagnose-demenzerkrankung/ und
https://www.wirksam-heilen.de/blog/so-bringen-sie-ihr-gehirn-auf-trab/

Herzlichst Berbel 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grüner Star
BeitragVerfasst: Dienstag 22. Februar 2022, 14:57 
Offline

Registriert: Mittwoch 8. März 2017, 09:12
Beiträge: 32
Hallo Berbel,
ich wollte mal ein Feedback geben: War heute zum Augendruck messen und erstmals seit der Tropfengabe habe ich auf dem linken Auge den Wert von 16!! Lt. Klinik darf der Druck nicht über 17 steigen, der Sehnerv ist ja defekt und irreparabel. Bin total froh!
Habe mir die Links durchgelesen und war erschrocken, was "Nicht-Trinken" für Auswirkungen haben kann!
Meine Trinkgewohnheit habe ich überprüft (sehr schlecht) und seitdem auf 1,7 Ltr. erhöht. Das werde ich jetzt beibehalten, ist vielleicht auch ein Grund für den guten Druck-Wert!
500 ml sind davon ein Schüssler Cocktail!
Lieben Dank auf jeden Fall, bleibt alle gesund, :lol:
wünscht die birgit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grüner Star
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Februar 2022, 08:30 
Offline
Site Admin

Registriert: Donnerstag 29. Juli 2004, 19:31
Beiträge: 2878
Wohnort: Els Poblets - Spanien
Hallo Birgit,

ganz lieben Dank für deine Rückmeldung. Ich freue mich mit dir, dass sich da etwas bewegt.

In Bezug auf die Trinkmenge, da schwöre ich mittlerweile drauf und sei sicher, dieses "Antrainieren" wird sich in vielerlei Hinsicht einfach nur positiv auswirken. Da geht es auch nicht um "Durstgefühl zu löschen", sondern einfach um das Wissen, dass unser Organismus diese Flüssigkeitsmenge braucht, um - bis in die kleinste Zelle gut arbeiten zu können.

Alles Gute weiterhin - Herzlichst Berbel 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grüner Star
BeitragVerfasst: Donnerstag 28. April 2022, 08:12 
Offline

Registriert: Mittwoch 8. März 2017, 09:12
Beiträge: 32
Hallo zusammen!
Von mir mal wieder ein Zwischenbericht:
Ich trinke weiterhin den Cocktail und insgesamt am Tag so 1,5 Ltr. Die letzte Augendruckmessung ergab: rechts 14, links 15 !!!!
Das ist richtig, richtig gut und beruhigt mich ungemein. Im Juni habe ich einen Termin in der Augenklinik, bin gespannt was man dort feststellt und misst.
Danke für Alles und bleibt schön gesund!
LG die birgit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grüner Star
BeitragVerfasst: Donnerstag 28. April 2022, 12:28 
Offline
Site Admin

Registriert: Donnerstag 29. Juli 2004, 19:31
Beiträge: 2878
Wohnort: Els Poblets - Spanien
Hallo Birgit,

ich freue mich mit dir.

Dieses kontinuierlich und an allen denkbaren "Schrauben stellen" ist oftmals nötig, um einen Behandlungserfolg auszumachen.
Viele haben leider einfach nicht die Geduld und das Durchhaltevermögen. Umso mehr freut es mich, was du da jetzt erreicht hast, die Werte sprechen ja absolut für sich.

Alles Gute weiterhin - herzlichst Berbel 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grüner Star
BeitragVerfasst: Dienstag 7. Juni 2022, 10:44 
Offline

Registriert: Mittwoch 8. März 2017, 09:12
Beiträge: 32
Hallo in die Runde!
Nun habe ich zwischenzeitlich immer den Augendruck messen lassen und die Werte haben sich auf 14/14 stabilisiert!
Nächste Woche ist der Termin in der Augenklinik, bin gespannt was man mir dort sagt. Ich weiß nicht, ob es die endgültige Lösung ist, wenn der Augendruck niedrig bleibt ist alles gut? Das wäre natürlich schön, ich werde das erfragen.
Ich habe jetzt die 400er Packung aufgebraucht und meine Frage ist: soll ich sofort weitermachen oder kann / sollte ich eine Pause einlegen?
Lieben Dank für eine Nachricht, sagt
die birgit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grüner Star
BeitragVerfasst: Dienstag 7. Juni 2022, 18:12 
Offline
Site Admin

Registriert: Donnerstag 29. Juli 2004, 19:31
Beiträge: 2878
Wohnort: Els Poblets - Spanien
Hallo Birgit,

ich an deiner Stelle würde erst einmal weitermachen. Es gibt da kein "zuviel" oder "eine zu lange Einnahmezeit".
Hör am besten auf dein Bauchgefühl, sollte sich ein Unwille gegen die Einnahme einstellen, dann würde ich einfach einmal pausieren, ansonsten tust du dir mit diesem täglichen Cocktail wirklich nur Gutes.

Herzlichst Berbel 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grüner Star
BeitragVerfasst: Dienstag 14. Juni 2022, 14:13 
Offline

Registriert: Mittwoch 8. März 2017, 09:12
Beiträge: 32
Hallo in die Runde!
Komme gerade zurück von der Augenklinik, Nachkontrolle:
Augendruck beide Augen 13!
Und das Glaukom hat sich seit der letzten Untersuchung von vor 6 Monaten nicht verändert!
Ich soll meinen Blutdruck beobachten, sonst kein Hinweis der Ärztin, in einem Jahr wieder Kontrolltermin. Die drucksenkenden Tropfen muss ich natürlich weiter nehmen. Bin soo froh! Nun mache ich mit den Schüssler Salzen weiter, das sagt mir mein Bauch. :P
Auf der Netzhaut des rechten Auges ist eine beginnende Zyste entdeckt worden, dafür habe ich Augentropfen bekommen, für ca. 3 Wochen, dann soll die weg sein. Ob ich dafür noch ein Salz nehmen sollte, wenn ja, welches?
Alles Liebe
die birgit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grüner Star
BeitragVerfasst: Dienstag 14. Juni 2022, 18:17 
Offline
Site Admin

Registriert: Donnerstag 29. Juli 2004, 19:31
Beiträge: 2878
Wohnort: Els Poblets - Spanien
Hallo Birgit,

das hört sich doch gut an - auch in Bezug auf dein "Weitermachen".

Das Hauptsalz bei Zysten ist sicher die Nr. 4 und wenn du die Heilung unterstützen möchtest, würde ich davon einfach einige Tabletten (5 bis 7 Stück) in den täglich Cocktail mit hineingeben.

Herzlichst Berbel 8)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Datenschutz | Impressum